1. lokalo24
  2. Magazin
  3. Serien

Netflix zeigt vielversprechenden Trailer zur „Vikings“-Fortsetzung

Erstellt:

Von: Sophie Waldner

Kommentare

Leo Suter als Harald und Sam Corlett als Leif in Vikings: Valhalla.
Das „Vikings“-Spinoff, „Vikings: Valhalla“, ist ab Februar auf Netflix verfügbar. © Bernard Walsch/Netflix

Die „Vikings“-Fans müssen nicht mehr lange warten, bis sie die Fortsetzung auf Netflix zu Gesicht bekommen. Der Trailer stimmt auf eine blutige Staffel ein.

Von 2013 bis 2020 konnten die „Vikings“-Fans den legendären Wikingeranführer Ragnar Lodbrok über sechs Staffeln hinweg begleiten. Seither mussten sich die Zuschauer in Hinblick auf Nachschub gedulden – bis jetzt. Denn das „Vikings“-Spinnoff ist bald auf Netflix* verfügbar. Wir verraten wann und zeigen den ersten offiziellen Teaser-Trailer zu „Vikings: Valhalla“.

„Vikings: Valhalla“: Darum geht es in der Netflix-Serie

In der „Vikings“-Fortsetzung stehen Leif Erikson (Sam Corlett), seine Schwester Freydís Eiríksdóttir (Frida Gustavsson) und Harald Hardråde (Leo Suter) als Hauptfiguren im Fokus der Geschichte. Darin kämpfen die drei vor allem um ihr Leben, denn sie versuchen den Konflikt zwischen dem Norden und den britischen Königreichen für sich zu entscheiden. Zeitlich startet „Vikings: Valhalla“ damit etwa 100 Jahre nach dem Finale der sechsten „Vikings“-Staffel. Somit neigt sich aber auch die Ära der Wikinger dem Ende zu. Obendrauf müssen die Wikinger auch mit den Konflikten in den eigenen Reihen zurechtkommen. Der Trailer zeigt bereits eindrucksvoll, dass die Fans einiges von „Vikings: Valhalla“ erwarten können. Nachfolgend können Sie den deutschen Trailer anschauen.

Lesen Sie auch: Trailer zur „Herr der Ringe“-Serie veröffentlicht – Fans rasten aus.

„Vikings: Valhalla“ auf Netflix: Offizieller Teaser-Trailer

Lesen Sie auch: Netflix-Neuheiten im Februar 2022: Darauf können Sie sich freuen.

Wann ist „Vikings: Valhalla“ auf Netflix zu sehen?

Keine Bange, lange warten müssen Sie auf „Vikings: Valhalla“ nicht mehr. Denn die Serie startet am 25. Februar 2022 auf Netflix. Übrigens wurde schon vor dem Start der ersten Staffel eine Fortsetzung bestellt. Damit ist klar, dass wir die Wikinger-Abenteuer noch etwas länger mitverfolgen dürfen. (swa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare