Make-up Trick

Sommerbräune im Herbst: Bronzepuder richtig auftragen

Ein wenig Bronzer auf die Wangen streichen, und schon ist die Urlaubsbräune wieder da. Foto: Marina Leunig/dpa

Mit einer leicht gebräunten Haut sieht man einfach frischer aus. Im Herbst kann man dafür Bronzepuder nutzen. Wie man das richtig aufträgt, zeigt ein Make-up-Experte.

Berlin (dpa/tmn) - Bronzeschimmernder Puder kann im Herbst noch ein bisschen Sommerbräune vortäuschen. Damit man nicht zu viel aufträgt, erklärt ein Experte hier das richtige Handling.

"Die Nuance wird passend zum kalten oder warmen Unterton der Haut gewählt", erklärt Peter Schmidinger, Make-up-Experte für den VKE-Kosmetikverband in Berlin. Es gibt passend zusammengestellte Farbpaletten.

"Aufgetragen wird der Bronzer wie Rouge", erklärt Schmidinger. "Am Ohrknorpel ansetzen und dann Richtung Nasenspitze bis zur Mitte der Pupille auftragen." Außerdem sollte man etwas von dem Puder an den Haaransatz auf Stirn und Schläfe geben.

"Die Gefahr von zu viel Puder kann man ganz einfach bannen: statt viel Puder auf den Pinsel aufzunehmen, lieber in zwei Durchgängen arbeiten", ergänzt der Make-up-Artist. "Auch auf dem Dekolleté wirkt sommerlicher Bronzepuder verführerisch."

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

ESC 2018: „Helene Fischer würde selbst krank mehr Punkte holen als alle anderen Kandidaten“

Der Vorentscheid des ESC 2018 startet: Welcher Künstler schafft es, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen? Bleiben Sie mit unserem Ticker auf dem aktuellen Stand.
ESC 2018: „Helene Fischer würde selbst krank mehr Punkte holen als alle anderen Kandidaten“

Vergessene Orte in Berlin und Umgebung: Diese Lost Places beeindrucken

Für die ganz eigene Urban-Exploration-Tour: Eine Auswahl der schönsten Lost Places in Berlin und Umgebung finden Sie in unserer Übersicht.
Vergessene Orte in Berlin und Umgebung: Diese Lost Places beeindrucken

Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme

Im Flugzeug vergessen viele, dass sich auch andere Passagiere an Bord befinden. So wie auch eine Frau, die ihre Mitmenschen mit einer Aktion fassungslos machte.
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme

Ärzte schlagen Alarm - und warnen jetzt vor dieser gefährlichen Diät 

Magersucht, Bulimie oder Binge-Eating: Diese Essstörungen sind bereits medizinisch anerkannt. Doch nur wenige kennen Orthorexie. Was sich dahinter verbirgt.
Ärzte schlagen Alarm - und warnen jetzt vor dieser gefährlichen Diät 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.