Frisur-Tipp

Spitzem Gesicht steht fülliger Pony

+
Ein fülliger Pony ist die richtige Wahl für Frauen mit einem spitz zulaufenden Gesicht und breiter Stirn. Foto: Daniel Karmann/dpa

Ein voller Pony verleiht der Frisur etwas Markantes. Bei Frauen mit spitzem Gesicht und breiter Stirn hilft er außerdem, die Gesichtsproportionen zu verändern.

Worms (dpa/tmn) - Einem eher spitz nach unten zulaufendem Gesicht mit breiter Stirn steht ein fülliger Pony gut. Eine solche Frisur kaschiere die breite Stirn und gleiche die Proportionen aus, erklärt Jens Dagné von der Friseurvereinigung Intercoiffure Deutschland.

Ein Haarschnitt für eine solche Gesichtsform sollte weiche Konturen haben, die das Kinn umspielen. "Schön bei einem dreieckigen Gesicht sind immer fransig geschnittene Styles", findet der Friseurmeister aus Worms. Er empfiehlt aber, dafür keine zu langen Haare zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Palina Rojinski freizügig wie selten: Moderatorin zeigt sich im Bikini

ARD-Reporterin Palina Rojinski (33) zeigt sich freizügig wie selten: Die Moderatorin paddelt im Bikini bei Instagram. 
Palina Rojinski freizügig wie selten: Moderatorin zeigt sich im Bikini

Heidi Klum postet mega heißes Bild auf Instagram! Doch dieses wichtige Detail fehlt

Heidi Klum postet ein mega heißes Bild auf Instagram. Doch ein wichtiges Detail fehlt - und das löst eine große Diskussion unter ihren Fans aus. 
Heidi Klum postet mega heißes Bild auf Instagram! Doch dieses wichtige Detail fehlt

Das sollten Sie jedes Mal tun, bevor Sie das Bad putzen

Eine lästige Aufgabe, nicht wahr? Das Badputzen gehört wahrscheinlich zu den unbeliebtesten Haushaltspflichten. So erleichtern Sie sich die Arbeit.
Das sollten Sie jedes Mal tun, bevor Sie das Bad putzen
Wohnen

Nützliche Helfer gegen die Unsicherheit

Wie oft ist man schon wieder nach Hause gefahren, weil man dachte, der Herd sei noch an? Und wie oft hat man an der Haustür gezögert, weil man nicht mehr wusste, ob die …
Nützliche Helfer gegen die Unsicherheit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.