Immer wieder Ärger

Test: Paket-Zustellung am Wunschtag nur teils möglich

+
Pakete kommen nicht immer an dem Tag an, den sich der Empfänger aussucht. Das hat ein Stichprobe der Verbraucherzentralen ergeben. Foto: Rainer Jensen/dpa-tmn

Das Angebot nehmen Kunden gerne in Anspruch: Sie können sich den Tag aussuchen, an dem ihr Paket geliefert wird. Doch das ist nur die Theorie, die Praxis sieht meist anders aus. Das zeigt eine Stichprobe.

Düsseldorf/Erfurt (dpa/tmn) - Bieten Paketdienste die Zustellung an einem Wunschtag an, muss das nicht heißen, dass die Empfänger die Pakete auch dann erhalten. Das zeigt eine Stichprobe mehrerer großer Anbieter durch die Verbraucherzentralen Nordrhein-Westfalen und Thüringen.

In dem Test wurden mit jedem der vier Anbieter zehn Pakete verschickt. Wo möglich, wählten die Verbraucherschützer den Samstag als Zustellungstag aus. Bei einem Anbieter war das nicht möglich, bei einem anderen nur in bestimmten Postleitzahlbereichen.

So kamen nur 16 Pakete am eigentlichen Wunschtag zum Empfänger, 20 Pakete trafen früher und 2 zu spät ein. Ein weiteres Paket kam nach über zehn Tagen zum Versender zurück, eine Sendung wurde vom Transporteur vernichtet.

Nicht nur das Ergebnis der Zustellung am Wunschtag kritisieren die Verbraucherschützer: Jedes fünfte Paket sei beschädigt beim Empfänger gelandet.

Verbraucherplattform zu Paketzustellungen der Verbraucherzentrale NRW

Pressemitteilung Verbraucherzentrale

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

WhatsApp: Jetzt kommt eine neue Funktion, auf die viele gewartet haben

WhatsApp-Nutzer können sich über angekündigte Veränderungen freuen. Denn auf die neuen Updates haben sie lange gewartet.
WhatsApp: Jetzt kommt eine neue Funktion, auf die viele gewartet haben

Maximilian Arland mag den amerikanischen Lifestyle

Maximilian Arland lebt gerne in Berlin. Aber es gibt an der Westküste der USA eine Metropole, der ebenfalls sein Herz gehört.
Maximilian Arland mag den amerikanischen Lifestyle

Christian Friedel: Auch Künstler müssen Gesicht zeigen

Populisten haben auch in Deutschland Konjunktur. In Dresden feiert Pegida am Wochenende den vierten Jahrestag, dagegen formiert sich Widerstand - auch ein aus Kino und …
Christian Friedel: Auch Künstler müssen Gesicht zeigen

Anastasia Zampounidis will sich zum 50. ein Haus schenken

Zu ihrem Geburtstag beschenkt sich Anastasia Zampounidis jedes Jahr immer auch selbst. Das kann ein Fernseher sein - oder auch mal was Größeres.
Anastasia Zampounidis will sich zum 50. ein Haus schenken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.