Tipps für Tierfreunde

Harmonie bei den Meerschweinchen: So klappt's

+
Meerschweinchen sollten immer mindestens zu zweit gehalten werden. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Für Harmonie muss man sorgen - auch bei Meerschweinchen. Das beginnt bei der Gruppenbildung und macht auch vor neuen Tieren in einer Gemeinschaft nicht Halt. Hier erfahren Halterm wie es geht.

Bonn (dpa/tmn) - Meerschweinchen sind Sippentiere und sollten grundsätzlich mindestens zu zweit gehalten werden. Doch nicht alle Gruppenkonstellationen funktionieren gut.

Ideal ist meist eine Gruppe aus einem kastrierten Böckchen und zwei Weibchen. Auch eine reine Weibchengruppe lebt harmonisch miteinander. Wichtig ist, dass mehrere Tiere genug Rückzugsmöglichkeiten wie Hütten oder Röhren haben, damit sich die Meerschweinchen aus dem Weg gehen können. Darauf weist der Deutsche Tierschutzbund hin.

Wer ein neues Meerschweinchen in die Gruppe integrieren will, sollte entweder alle anderen Tiere in ein neues Gehege setzen oder das alte Gehege zumindest ganz ausmisten, die Häuschen auswaschen und frisches Nagematerial ins Gehege legen. So sind alle Meerschweinchen abgelenkt und beschäftigt. Zu Beginn der Kennenlernphase muss die Rangordnung geklärt werden. In dieser Zeit kann es auch zu Verfolgungsjagden oder Beißereien kommen. Nach einer Woche sollte es aber keine Unruhe mehr in der Gruppe geben.

Falls doch, muss der Halter eingreifen und die Tiere trennen. Manchmal reicht aber auch eine Veränderung im Gehege oder bei der Fütterungspraxis aus, um Stress in der Gruppe zu beseitigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

So lange können Hamster ohne Halter auskommen

Verlässt man als Tierhalter mal länger das Haus, sollte die Abwesenheit gut vorbereitet werden. Mit dem richtigen Futter und Hygienemaßnahmen können Hamster zeitweise …
So lange können Hamster ohne Halter auskommen

Bestrafen funktioniert bei Hunden oft nicht

Bestrafung ist nur sinnvoll, wenn das Tier sie auch versteht. Bei Hunden kann das eine knifflige Angelegenheit sein. Mit Belohnung hingegen lässt sich negatives …
Bestrafen funktioniert bei Hunden oft nicht

Vögel werden bei Schmerzen oft ruhig und schläfrig

Trägheit, Abgeschlagenheit und Schonhaltung sind Alarmzeichen, auf die Vögelbesitzer bei ihren Federtieren unbedingt reagieren sollten. Denn treten diese Symptome auf, …
Vögel werden bei Schmerzen oft ruhig und schläfrig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.