Salatbar oder Büffet

Hunde sind im Biergarten oder Restaurant nicht immer erlaubt

+
Wer seinen Hund in einen Biergarten mitnehmen möchte, sollte sich vorher erkundigen, ob dies auch erlaubt ist. Foto: Frank Leonhardt

Nach dem Gassi gehen noch eine Erfrischung im Biergarten? Hundehalter sollten sich nicht zu früh auf ein kaltes Getränk freuen. Denn in vielen Gaststätten sind Vierbeiner verboten.

Berlin (dpa/tmn) - Mit dem Hund in den Biergarten? In bestimmten Fällen darf der Gastwirt den Zutritt für Vierbeiner verbieten. Denn er hat das Hausrecht, teilt der Deutsche Anwaltverein mit.

Wenn das Lokal beispielsweise Lebensmittel offen präsentiert, etwa an einer Salatbar oder einem Büffet, können Hunde aus Hygienegründen nicht erlaubt sein. Eine gesetzliche Regelung, die Hunde in Restaurants oder Kneipen verbietet, gibt es aber nicht.

Hängen am Eingang keine entsprechenden Verbotsschilder, können Halter davon ausgehen, dass Hunde erlaubt sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, fragt vor dem Betreten des Restaurants nach oder ruft vorab an.

Anwaltauskunft

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Forscherteam analysiert Farbwechsel von Tintenfischen

Träumt der schlafende Tintenfisch, wenn er die Farbe wechselt? Das wissen die Forscher nicht, die den Farbwechsel der Tiere analysieren. Klar ist aber, dass der …
Forscherteam analysiert Farbwechsel von Tintenfischen

Schokofarbene Labrador Retriever leben kürzer

Der Labrador zählt zu den beliebtesten Hunderassen. Er gilt als liebenswürdig jedoch zugleich als wenig wachsam. Zur Lebensspanne der Tiere haben Forscher nun eine …
Schokofarbene Labrador Retriever leben kürzer

Schnecken im Aquarium können sinnvoll sein

Verschmutze Aquarien sind kein schöner Anblick. Abhilfe können nützliche Schnecken schaffen, die durch die Verwertung von Futterresten eine reinigende Funktion erfüllen.
Schnecken im Aquarium können sinnvoll sein

Reflektoren machen Hunde im Herbst sichtbarer

Wer im Herbst mit seinem Vierbeiner spazieren geht, sollte auf die Sichtbarkeit seines Hundes achten. Gerade in der Übergangszeit von Sommer zu Herbst sind viele …
Reflektoren machen Hunde im Herbst sichtbarer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.