Salatbar oder Büffet

Hunde sind im Biergarten oder Restaurant nicht immer erlaubt

+
Wer seinen Hund in einen Biergarten mitnehmen möchte, sollte sich vorher erkundigen, ob dies auch erlaubt ist. Foto: Frank Leonhardt

Nach dem Gassi gehen noch eine Erfrischung im Biergarten? Hundehalter sollten sich nicht zu früh auf ein kaltes Getränk freuen. Denn in vielen Gaststätten sind Vierbeiner verboten.

Berlin (dpa/tmn) - Mit dem Hund in den Biergarten? In bestimmten Fällen darf der Gastwirt den Zutritt für Vierbeiner verbieten. Denn er hat das Hausrecht, teilt der Deutsche Anwaltverein mit.

Wenn das Lokal beispielsweise Lebensmittel offen präsentiert, etwa an einer Salatbar oder einem Büffet, können Hunde aus Hygienegründen nicht erlaubt sein. Eine gesetzliche Regelung, die Hunde in Restaurants oder Kneipen verbietet, gibt es aber nicht.

Hängen am Eingang keine entsprechenden Verbotsschilder, können Halter davon ausgehen, dass Hunde erlaubt sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, fragt vor dem Betreten des Restaurants nach oder ruft vorab an.

Anwaltauskunft

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vögel werden bei Schmerzen oft ruhig und schläfrig

Trägheit, Abgeschlagenheit und Schonhaltung sind Alarmzeichen, auf die Vögelbesitzer bei ihren Federtieren unbedingt reagieren sollten. Denn treten diese Symptome auf, …
Vögel werden bei Schmerzen oft ruhig und schläfrig

60 Wolfsrudel und 18 Wolfspaare in Deutschland nachgewiesen

Der Wolf fühlt sich wohl in Deutschland. Seitdem 1996 erstmals wieder Wölfe in Deutschland nachgewiesen wurden, wächst die Zahl der Rudel und Paare stetig an. Das …
60 Wolfsrudel und 18 Wolfspaare in Deutschland nachgewiesen

Welche Katzen rohes Futter nicht vertragen

In der Natur der Katze liegt es, rohes Fleisch zu verspeisen. Daher geben einige Halter ihrem Tier hauptsächlich Rohfutter. Leidet die Katze jedoch an bestimmten …
Welche Katzen rohes Futter nicht vertragen

Die häufigsten Missverständnisse bei Haustieren

Wenn Meerschweinchen quieken, fühlen sie sich wohl. Wedeln Hunde mit dem Schwanz, freuen sie sich, und Fische sind taub. Das sind zumindest die gängigsten …
Die häufigsten Missverständnisse bei Haustieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.