"Birdwatch"

Nabu-Wettbewerb: Wer entdeckt am meisten Vogelarten?

+
In V-Formation fliegen Wildgänse über Brandenburg. Der Nabu lädt zum Vogelguck-Wettbewerb ein. Foto: Patrick Pleul/dpa

Die V-Formationen der Zugvögel sind imposant. Man kann nicht nur staunen, sondern auch mitzählen. Der Nabu sammelt die Daten.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Stare, Wildgänse und andere Zugvögel lassen sich in diesen Tagen gut beobachten: Mitten in der sogenannten Hauptzugzeit lädt der Naturschutzbund am 30. September und 1. Oktober 2017 deshalb zum Vogelguck-Wettbewerb "Birdwatch" ein.

Interessierte sind dazu aufgerufen, den Blick gen Himmel zu richten und den Zug der Vögel zu beobachten. Der Nabu bietet dazu bundesweit Veranstaltungen an, bei denen Interessierte gemeinsam mit Vogelexperten auf Exkursion gehen. In NRW ist ein gemeinsames Beobachten bisher in Bochum, in Swisttal im Rhein-Sieg-Kreis und in Schleiden in der Eifel geplant.

Wer die größte Artenvielfalt zählt, hat die Chance, Bücher oder andere Preise zu gewinnen. Einige Gruppen würden deshalb schon nachts losziehen, sagt Heinz Kowalski, stellvertretender Vorsitzender des Nabu NRW. Die gewonnenen Daten können die Gruppen und Einzelpersonen anschließend online eintragen. Dabei steht natürlich neben der Freude am gemeinsamen Beobachten auch die Forschung im Mittelpunkt: Der Naturschutzbund nutzt die Daten für Vergleiche mit den Vorjahren.

Plattform zum Eintragen der Beobachtungen

Birdwatch-Termine 2017

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hunde gegen Schnee und Kälte wappnen

Wenn im Winter die Temperaturen fallen, packen wir uns dick ein. Doch auch Hunde können frieren. Drei Experten geben Tipps, wann und wie Hundehalter ihre Vierbeiner vor …
Hunde gegen Schnee und Kälte wappnen

Daumenkralle bei Hunden selbst kürzen

Die Daumenkralle hat bei Hunden keinen Kontakt zum Boden. Sie ist die erste Kralle auf der Innenseite der Vorderpfote. Wird sie zu lang, sollten Hundehalter diese …
Daumenkralle bei Hunden selbst kürzen

Pferde brauchen auch im Winter viel Wasser

Viele Pferdehalter stellen sich bei Anbruch des Winters die Frage, wie sie ihre wertvollen Vierbeiner sicher durch die kalte Jahreszeit bringen. Dabei gibt es ein paar …
Pferde brauchen auch im Winter viel Wasser

Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt

Samtpfoten bleiben bei Eis und Schnee oft freiwillig drin. Doch Katzen, die das Herumstromern gewohnt sind, langweilen sich besonders schnell in der Wohnung. Etwas …
Platz am Fenster: Katzen brauchen gemütlichen Aussichtspunkt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.