Schutz vor dem Erreger Covid-19

Desinfektionsmittel und Mundschutz: Was hilft wirklich gegen das Coronavirus?

Helfen Mundschutz und Co vor der Ansteckung mit dem Coronavirus?
+
Helfen Mundschutz und Co vor der Ansteckung mit dem Coronavirus?

Zum Schutz vor dem Coronavirus greifen viele zu Desinfektionsmittel und Mundschutz. Doch das ist nicht immer sinnvoll. Welche Maßnahmen wirklich helfen.

Die Angst vor dem Coronavirus und einer möglichen Ansteckung mit dem Erreger Covid-19 greift in Deutschland weiter um sich. Mittlerweile hat sich das Virus in mehreren Bundesländern ausgebreitet.

Viele Menschen kaufen daher vermehrt Desinfektionsmittel und Mundschutz als Schutz vor dem Coronavirus, wie RUHR24.de* berichtet. Doch wie sinnvoll sind diese Maßnahmen? 

Während Schutzmasken nur für Menschen relevant sind, die bereits an einer akuten Atemwegsinfektion leiden, bringen Desinfektionsmittel immerhin bedingt etwas. Aber auch hier sollten Verbraucher vor allem ein wichtiges Merkmal beim Kauf beachten, denn nicht alle Handdesinfektionsmittel sind gleich wirksam.

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Rückruf beim Discounter! Vorsicht, Produkt nicht verzehren - Schwere Erkrankungen drohen

Ein Hersteller, der Aldi beliefert, hat eines seiner Produkte zurückgerufen. Bei Verzehr drohen schwere Erkrankungen.
Rückruf beim Discounter! Vorsicht, Produkt nicht verzehren - Schwere Erkrankungen drohen

Alkohol-Rückruf: Explosionsgefahr bei Flaschen - Vorsicht bei der Entsorgung!

Aufgrund eines Produktionsfehlers kann es zum Bersten der Flaschen kommen. Der Rückruf soll vor Verletzungen schützen.
Alkohol-Rückruf: Explosionsgefahr bei Flaschen - Vorsicht bei der Entsorgung!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.