90 Millionen im Jackpot

Mega-Jackpot geknackt: Eurojackpot-Spieler gewinnt 90 Millionen Euro

Diesen Freitag (15.01.2021) sind ganze 90 Millionen Euro im Eurojackpot. Um den Jackpot zu knacken, muss nur richtig getippt werden.

  • Der Eurojackpot* am Freitag den 15.01.2021 ist bis zum Rand gefüllt.
  • Es besteht die Chance auf 90 Millionen Euro - den sogenannten Mega-Jackpot.
  • Gespielt wird gegen Tipper aus 18 EU-Ländern.

Update vom Samstag, 16.01.2021, 15.20 Uhr: Die aktuellen Gewinnzahlen und die Quoten für die Eurojackpot-Ziehung am Freitag (15.01.2021) sind da. Eine Person hat den Mega-Jackpot mit satten 90 Millionen Euro geknackt. Dafür sind bei der Eurojackpot-Ziehung fünf Richtige und die 2 Eurozahlen notwendig. Immerhin sieben Personen konnten mit fünf Richtigen und einer richtigen Eurozahl Gewinne von mehr als einer Million Euro gewinnen. Die Gewinnzahlen von Freitag sind 10 - 19 - 32 - 36 - 46 und die zwei Eurozahlen sind 4 - 6 (Alle Angaben ohne Gewähr).

Eurojackpot am Freitag (15.01.2021): Das sind die aktuellen Gewinn-Quoten

GewinnklasseGewinn
Gewinnklasse 1: 5 Richtige + 2 Eurozahlen1 x 90.000.000,00 €
Gewinnklasse 2: 5 Richtige + 1 Eurozahl7 x 1.146.823,90 €
Gewinnklasse 3: 5 Richtige 14 x 94.948,40 €
Gewinnklasse 4: 4 Richtige + 2 Eurozahlen94 x 4.713,70 €
Gewinnklasse 5: 4 Richtige + 1 Eurozahl1.439 x 277,10 €
Gewinnklasse 6: 4 Richtige2.547 x 121,70 €
Gewinnklasse 7: 3 Richtige + 2 Eurozahlen4.817 x 55,10 €
Gewinnklasse 8: 2 Richtige + 2 Eurozahlen71.484 x 19,20 €
Gewinnklasse 9: 3 Richtige + 1 Eurozahl68.801 x 19,20 €
Gewinnklasse 10: 3 Richtige118.958 x 16,00 €
Gewinnklasse 11: 1 Richtige + 2 Eurozahlen376.379 x 9,10 €
Gewinnklasse 12: 2 Richtige + 1 Eurozahl1.014.152 x 8,30 €
Alle Angaben ohne Gewähr.

Erstmeldung vom Freitag, 15.01.2021: Kassel - Zum Ende jeder Woche haben Millionen Menschen in 18 EU-Staaten die Chance auf einen Millionen-Gewinn. An diesem Freitag (15.01.2021) ist eine ganz besondere Eurojackpot-Ziehung. Der Jackpot ist gefüllt bis zum Rand.

In den letzten sechs Ziehungen konnte kein Spieler den Jackpot knacken, deshalb ist er jetzt auf den maximal Betrag von 90 Millionen-Euro angewachsen. Der gefüllte Eurojackpot wird auch als Mega-Jackpot bezeichnet. Auch in der zweiten Gewinnklasse sind an diesem Freitag bis zu 3 Millionen Euro möglich. Hier finden Sie die Gewinnzahlen der Eurojackpot-Ziehung am 15.01.2021:

Gewinnzahlen (5 aus 50)10 - 19 - 32 - 36 - 46
Eurozahlen (2 aus 10)4 - 6

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Am Freitag sind 90 Millionen Euro im Jackpot: So kann der Eurojackpot erreicht werden

Um eine Chance auf den Eurojackpot von 90 Millionen Euro zu haben, müssen die richtigen Zahlen getippt werden. Bei der Lotterie Eurojackpot sind 5 aus 50 und zwei Eurozahlen gefordert.

Ob die richtigen Zahlen getippt wurden, zeigt sich bei der Ziehung des Eurojackpots in Helsinki. Sie findet in der Hauptstadt von Finnland jeden Freitag um 20 Uhr (Ortszeit) statt. Ein Video der Ziehung wird auf den Internetseiten lotto.de und eurojackpot.de später veröffentlicht.

Eurojackpot am Freitag (15.01.2021): So viel kostet die Chance auf Millionen Euro Gewinn

Die Chance auf 90 Millionen Euro ist für viele verlockend - Doch Lotto-Spiel sollten die Kosten beachten. Berechnet wird nach Tippfeld, hinzu kommt eine Bearbeitungsgebühr. Jedes Tippfeld kostet den Spieler zwei Euro.

Gespielt werden kann entweder direkt in jeder Lotto*-Annahmestelle oder online. Spielscheine für den Eurojackpot werden jeden Freitag bis 18.50 Uhr angenommen.

Eurojackpot am Freitag (15.01.2021): Glücksspiel kann süchtig machen

Die reale Chance auf einen Millionen-Euro-Gewinn beim Eurojackpot, ist allerdings nicht so hoch wie viele denken. Am Freitag (15.01.2021), liegt die Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn in der Klasse 1, bei 1 : 96 Millionen. Auch in der zweiten Gewinnklasse ist nicht viel besser. Hier liegt sie bei 1 : 6 Millionen.

Glücksspiele wie der Eurojackpot bieten nicht nur Chancen. Sie können auch zur Sucht führen. Da es schwierig bis unmöglich ist, das eigene Spielverhalten zu analysieren, gibt es hierfür auf der Website check-dein-spiel.de einen Test. Betroffene von Glücksspielsucht finden bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZGA) Hilfe. (Lucas Maier) *hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Detlev Schlag/(c) WestLotto/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Rückruf bei Edeka: Dieses Fleisch nicht essen! Es drohen innere Blutungen

Derzeit befinden sich zwei Fleisch-Artikel in einem Rückruf - die betroffenen Produkte wurden bei Edeka verkauft. Beim Verzehr besteht Gesundheitsgefahr.
Rückruf bei Edeka: Dieses Fleisch nicht essen! Es drohen innere Blutungen

Käse-Rückruf: Es droht ernste Gefahr - sogar innere Blutungen möglich

Ein beliebter Käse vom Discounter könnte Fremdkörper enthalten. Kunden sind dazu aufgefordert, das Produkt nicht mehr zu verzehren.
Käse-Rückruf: Es droht ernste Gefahr - sogar innere Blutungen möglich

Coronavirus: Tipps gegen Viren im Haushalt - Erreger verstecken sich überall

Regelmäßiges Händewaschen ist das eine, aber wann wurde zuletzt das Handy sauber gemacht? Mit diesen Tipps haben Viren und Bakterien keine Chance.
Coronavirus: Tipps gegen Viren im Haushalt - Erreger verstecken sich überall

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.