Mehr Nachhaltigkeit

Revolution bei Ikea: Möbel-Riese will mit drastischem Schritt Gewohnheiten der Kunden ändern

Eigentlich kauft man bei Ikea vorrangig neue Möbel. Jetzt möchte das schwedische Unternehmen auch Second-Hand-Kaufhäuser eröffnen.
+
Eigentlich kauft man bei Ikea vorrangig neue Möbel. Jetzt möchte das schwedische Unternehmen auch Second-Hand-Kaufhäuser eröffnen.

Einerseits ist Ikea beliebt, andererseits stark umstritten. Mit einem neuen Konzept möchte der Möbel-Riese nun ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzen.

Eigentlich kauft man bei Ikea neue Möbel, die erst zu Hause ausgepackt und aufgebaut werden. Es sei denn, man ist Fan der sogenannten Fundgrube, die in fast jedem Store zu finden ist. Die Idee davon will Ikea nun auf eine komplette Filiale übertragen, berichtet RUHR24.de*.

Denn der Möbel-Riese Ikea plant Second-Hand-Filialen, in denen gebrauchte Möbel verkauft werden*. Im Sortiment sind Möbel und andere Produkte, die Kunden so auch schon im neuen Zustand in den Filialen von Ikea kaufen können – nur eben secondhand.

Ob und wie viel Geld die Kunden für ihre Secondhand-Möbel bekommen sollen, ist noch unklar. Auch reparierte Stücke sollen so günstiger verkauft werden. Ikea will damit seine Nachhaltigkeit verbessern. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein Kühlschrankfehler, der richtig teuer wird - Wie Sie ihn verhindern

Der Kühlschrank wird schnell zum fiesen Stromfresser. Dabei lässt sich dieser Fehler ganz einfach umgehen.
Ein Kühlschrankfehler, der richtig teuer wird - Wie Sie ihn verhindern

Gehören Pizzakartons in die Papiertonne? Diese Fehler beim Mülltrennen macht jeder

Beim Mülltrennen passieren viele Fehler. Bestes Beispiel: Pizzakartons landen oft im Altpapier. So trennen Sie ihren Müll richtig und bekommen kein Bußgeld.
Gehören Pizzakartons in die Papiertonne? Diese Fehler beim Mülltrennen macht jeder

Kartoffeln und Co.: Diese Gemüse sollten Sie nicht roh essen – es ist giftig

Viele wissen nicht, dass beliebtes Gemüse giftig ist, wenn es roh verspeist wird. Dazu zählen auch Kartoffeln. Wir erklären, warum welches Gemüse unbedingt gekocht …
Kartoffeln und Co.: Diese Gemüse sollten Sie nicht roh essen – es ist giftig

iPhone-User sind nach neuem Update verwirrt: Was bedeuten der grüne und orange Punkt?

Apple hat das neueste Software-Update iOS 14 für seine Geräte veröffentlicht. Nutzern sind nun leuchtende Punkte in der rechten oberen Ecke ihrer Smartphones …
iPhone-User sind nach neuem Update verwirrt: Was bedeuten der grüne und orange Punkt?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.