Gefahr für Kinder

Kaufland ruft Baby-Spielzeug zurück - es droht Erstickungsgefahr

Rückruf bei Kaufland.
+
Rückruf bei Kaufland.

Die Supermarktkette Kaufland muss ein Holzspielzeug zurückrufen. Für die Kinder besteht eine ernste Gesundheitsgefahr.

Neckarsulm - Der Kaufland-Konzern ruft derzeit eine Baby-Roll-Rassel zurück. Das Holzspielzeug mit der Kennzeichnung EAN (GTIN): 4337185357206 und der Charge 1151870-1418 enthalte ein kleines Glöckchen, das sich unter ungünstigen Umständen aus der Rassel herauslösen könne, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. 

Falls Babys oder Kleinkinder das Glöckchen verschlucken, besteht Erstickungsgefahr. Nach eigenen Angaben hat Kaufland umgehend reagiert und das Produkt aus dem Verkauf genommen. Die Baby-Rassel kann in allen Kaufland-Filialen zurückgegeben werden. Auch ohne Kassenbon wird der Kaufpreis erstattet. Falls Verbraucher Fragen haben, wurde unter der Nummer 0800 1528352 eine kostenlose Hotline eingerichtet. 

Weil sich das Glöckchen aus der Roll-Rassel lösen könnte, ruft Kaufland das Baby-Spielzeug zurück. 

Auch Mandeln sowie Salz- und Pfefferstreuer wurden zurückgerufen

Auch die Drogeriemarktkette Rossmann startete einen Produktrückruf. In Maiswaffeln zweier verschiedener Marken können sich Metallsplitter befinden. 

Neben der Roll-Rassel hat Kaufland kürzlich auch einen Rückruf von Mandeln gestartet. Weil bei einer Routinekontrolle einer Mandelpackung Salmonellen nachgewiesen wurden, sollte das Produkt nicht verzehrt werden. 

Bei der Supermarktkette Lidl wurden vor kurzem zudem Salz- und Pfefferstreuer zurückgerufen. Es besteht Verletzungsgefahr wegen Glassplittern. 

Kunden der Discounter Aldi Nord und Aldi Süd müssen sich schon bald auf eine radikale Änderung des Sortiments einstellen. Das steckt dahinter.

Bei einem anderen Produkt für Babys ist Ikea nun eingeschritten - denn das Lätzchen kann für die Kleinen lebensgefährlich werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein guter Start in den Tag? Mit diesen fünf Tipps gelingt es

Am Morgen kommen viele Menschen nur schwer in die Gänge. Mit diesen fünf Tipps gelingt ein gesunder und vitaler Start in den Tag.  
Ein guter Start in den Tag? Mit diesen fünf Tipps gelingt es

Nach Tönnies-Skandal: Aldi, Lidl und Co. ziehen Konsequenzen - Lage spitzt sich zu

Der Corona-Skandal um Tönnies schlägt noch immer hohe Wellen. Jetzt ziehen Discounter wie Aldi und Lidl erste Konsequenzen.
Nach Tönnies-Skandal: Aldi, Lidl und Co. ziehen Konsequenzen - Lage spitzt sich zu

Gesenkte Mehrwertsteuer: Absurde Angebote für Verbraucher - über diese Dreistigkeit ärgern sich viele

Seit dem 1. Juli zahlen Kunden im Supermarkt oder Discounter weniger Mehrwertsteuer. Doch viele Angebote erscheinen geradezu absurd und viele Verbraucher ärgern sich.
Gesenkte Mehrwertsteuer: Absurde Angebote für Verbraucher - über diese Dreistigkeit ärgern sich viele

Rückruf bei Netto-Discounter: Gefährlicher Erreger - Gesundheitsgefahr

Verbraucher, aufgepasst: Discounter Netto ruft ein beliebtes Produkt aus seinem Sortiment wegen einer erheblichen Gesundheitsgefahr zurück. 
Rückruf bei Netto-Discounter: Gefährlicher Erreger - Gesundheitsgefahr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.