Fatale Verwechslung

Rückruf von Bio-Produkt: Lebensgefahr droht wegen falschem Inhalt

Nüsse Rückruf Denns Dennree Cashewmus
+
Ein Unternehmen für Bio-Lebensmittel muss aktuell eine Nussbutter zurückrufen. Zu groß könnte die Gefahr für Allergiker ein.

Aktuell warnt ein Supermarkt vor Nussbutter. Kunden sollten den Rückruf ernst nehmen, denn es gab einen fatalen Fehler bei der Produktion.

Erdnussbutter, Mandelmus, Cashewbutter – egal welche Sorte es ist, Nussbutter wird immer beliebter. Nun ist eine Nussbutter allerdings von einem Rückruf betroffen, wie RUHR24.de* berichtet.

Konkret geht es bei dem Rückruf um das Cashewmus von dennree*. Wie das Unternehmen am Donnerstag (15. Oktober) mitteilte, kam es möglicherweise zu einem Fehler bei der Abfüllung der Nussbutter. So könnte sich statt Cashewmus Ernussbutter in den Gläsern befinden – gerade für Allergiker könnte das zur Gefahr werden.

Sie sollten die Rückrufaktion daher unbedingt ernst nehmen und das Produkt auf keinen Fall verzehren (mehr Warnungen und Rückrufe auf RUHR24.de). Eine Allergie gegen Erdnüsse kann sich unter anderem durch ein Anschwellen der Zunge oder durch Übelkeit und Erbrechen äußern. Im schlimmsten Fall kann es aber auch zu einem lebensbedrohlichen anaphylaktischen Schock kommen. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rückruf: Hersteller warnt vor Verzehr - Produkt wurde in mehreren Filialen verkauft

Ein deutscher Händler von Bio-Lebensmitteln geht mit einem Rückruf an die Öffentlichkeit. Der betroffene Artikel birgt aufgrund eines möglichen falschen Inhalts Gefahr.
Rückruf: Hersteller warnt vor Verzehr - Produkt wurde in mehreren Filialen verkauft

Bundesweiter Rückruf bei Discounter: Innere Blutungen drohen bei Verzehr von mehreren Käsesorten

Wegen erhöhter Verletzungsgefahr rufen Aldi Nord und Aldi Süd zahlreiche Käsesorten zurück. Bei der Produktion sei es zu einem technischen Defekt gekommen, teilte der …
Bundesweiter Rückruf bei Discounter: Innere Blutungen drohen bei Verzehr von mehreren Käsesorten

Verwirrung um Corona-Warn-App: Kein Alarm – trotz Kontakt zu infizierter Person

Die Corona-Warn-App soll im Kampf gegen die Pandemie helfen. Doch manche Warnungen sind für einige Nutzer unklar. Wir erklären, was dahinter steckt.
Verwirrung um Corona-Warn-App: Kein Alarm – trotz Kontakt zu infizierter Person

Kaufland, Lidl und Aldi: Keine Maske? Das blüht den Maskenmuffeln

Durch die Dauer der Coronavirus-Pandemie werden immer mehr Kunden der Maskenpflicht überdrüssig - so reagieren Kaufland, Lidl und Aldi darauf.
Kaufland, Lidl und Aldi: Keine Maske? Das blüht den Maskenmuffeln

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.