Smart Replies kommt nach Deutschland

WhatsApp-Messenger mit neuem Feature: Schreiben ganz ohne Tippen - Funktion nur für ausgewählte Nutzer

Der WhatsApp-Messenger hat jetzt eine neue Funktion. Damit beantwortet WhatsApp Nachrichten automatisch ohne Eingabe der Worte. Vorerst ist die Funktion nur für manche Nutzer.

  • WhatsApp*-Nutzer können jetzt Nachrichten verschicken, ohne selbst tippen zu müssen.
  • Die neue Funktion kann nur ein Teil der Messenger-Nutzer testen.
  • Das ist nötig, um das neue Feature „Smart Replies" ganz einfach zu nutzen.

Dublin - WhatsApp bringt ein neues Features auf den deutschen Markt: Mit „Smart Replies“ - zu deutsch: „Intelligentes Antworten“ - können Nutzer des Messengers vorgefertigte Nachrichten verschicken. Bisher konnten Nutzer von WhatsApp bereits im Sperrbildschirm Nachrichten ansehen und auf diese antworten, ohne direkt die App von WhatsApp nutzen zu müssen. Jetzt macht sich der Kommunikationsdienst ein Features von Google zugute, mit dem man noch einen Schritt weiter gehen kann.

WhatsApp Messenger mit neuem Feature: Automatische Antworten ohne zu Tippen

WhatsApp mit neuer Funktion: Der Messenger beantwortet eigenständig Fragen - nicht bei allen Nutzern möglich

Seit der 10. Version des Handy-Betriebssystems Android hat Google bereits die Funktion „Smart Replies“ in allen Android-10-Smartphones zur Verfügung gestellt. Bisher hauptsächlich für seine eigenen Messenger-Apps. Per Fingerabdruck am Handy erscheinen so vorgefertigte Antwort-Möglichkeiten für erhaltene Nachrichten. Diese Funktion wird ab sofort WhatsApp* ebenfalls nutzen. Aktuell funktioniert das Feature allerdings noch nicht bei jeder erhaltenen Nachricht. Bevorzugt versteht der Algorithmus einfachere Fragen, die lediglich eine kürzere Antwort erfordern.

Ihre Meinung ist gefragt: Was halten Sie von Sprachassistenten?

Alle WhatsApp-Nutzer können die Funktion bereits nutzen, sofern sie ein Smartphone mit Android 10 besitzen. Die finale Version des Betriebsprogrammes wurde von Google im September 2019 ausgespielt. Seitdem wurde die Funktion von vielen Nutzern schon sehnlichst bei WhatsApp erwartet. Besonders für WhatsApp-Business*-Kunden wird die Neuerung sicherlich ein hilfreiches Feature.

WhatsApp-Messenger mit neuer Funktion: Automatisches Antworten ohne Tippen möglich

Das neue Feature von WhatsApp stößt aber nicht nur auf Begeisterung. Zum einen macht „Smart Replies“ wohl noch zu viele inhaltliche Fehler, zum anderen geht durch die standardisierten Textbausteine der persönliche Austausch mit Freunden und Familie verloren. Neben diesem neuen Feature hat WhatsApp weitere neue Funktionen der App vorgestellt: Die beliebten WhatsApp-Sticker gibt es nun auch in animierter Form. So will das Unternehmen den klassischen GIFs den Kampf ansagen. Zusätzlich können Kontakte in Zukunft per QR-Code aufgenommen werden. So müssen keine Nummern mehr ausgetauscht werden. Das beliebteste Update von WhatsApp ist nach wie vor der „Dark Mode“. Damit können User ihre WhatsApp in ein dunkles Design umwandeln. Als beunruhigend empfanden viele Nutzer eine Nachricht, die über zwei andere Messenger hereinkam - Experten vermuten eine größere Sicherheitslücke. User freuen sich auf eine angekündigte WhatsApp-Funktion, die besonders Ordnungsliebhabern Freude machen dürfte.(tko) *merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Rubriklistenbild: © Yui Mok/dpa/PA Wire

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wegen Corona gibt es Millionen Gutscheine für FFP2-Masken: Wer bekommt die Coupons - und wie?

Die Anzahl der Gutscheine für FFP2-Masken zum Corona-Schutz wurde nun aufgestockt. Doch nicht einmal die Hälfte der Bürger hat einen Anspruch auf die Coupons.
Wegen Corona gibt es Millionen Gutscheine für FFP2-Masken: Wer bekommt die Coupons - und wie?

WhatsApp-Sprüche: Die besten Geburtstags-Grüße und Videos zum Verschicken

Per WhatsApp werden immer wieder Geburtstags-Grüße an Freunde und Verwandte geschickt. Hier finden sie die besten Geburtstagswünsche zum Verschicken.
WhatsApp-Sprüche: Die besten Geburtstags-Grüße und Videos zum Verschicken

Lidl und Aldi bereiten sich auf Preis-Schlacht vor - Disconter-Krieg ab Januar?

Bald gilt der alte Mehrwertsteuersatz. Viele Supermärkte werden darauf reagieren. Experten erwarten zwischen Lidl und Aldi eine Schlacht um die Preise.
Lidl und Aldi bereiten sich auf Preis-Schlacht vor - Disconter-Krieg ab Januar?

Diese Fehler beim Frühstück machen viele: Bitte unbedingt vermeiden

Das Frühstück ist für viele die wichtigste Mahlzeit des Tages. Aber Vorsicht ist geboten, sonst drohen ernsthafte Gefahren.
Diese Fehler beim Frühstück machen viele: Bitte unbedingt vermeiden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.