Fashion Week

Vuitton beschließt sportlich-barock die Pariser Modeschauen

+
Nicolas Ghesquière kombiniert Boxershorts mit kostbar bestickten Barockmänteln. Foto: Kamil Zihnioglu

Der Abschluss der Pariser Fashion Week geriet erhaben: In mittelaterlichem Ambiente zeigte Nicolas Ghesquière seine neuesten Kreationen für Luis Vuitton.

Paris (dpa) - Mit einer spektakulären Inszenierung von Louis Vuitton im Pariser Louvre sind die Prêt-à-Porter-Schauen für Frühjahr/Sommer 2018 zu Ende gegangen. Neun Tage lang hat sich der Modezirkus in der französischen Hauptstadt mit rund 90 Präsentationen ausgetobt.

Vuitton zeigte am Dienstagabend im Bereich der mittelalterlichen Festungsmauern des Museums die Entwürfe. Schon die Kulisse beeindruckte. Im Publikum saßen mit Cate Blanchett, Julianne Moore und Michelle Williams zudem gleich drei Stars aus Hollywood.

Auch die Kollektion von Chefdesigner Nicolas Ghesquière erschien so außergewöhnlich wie aufwendig. Er zeigte klobige Sneakers und Boxershorts zu ungemein kostbar bestickten Barockmänteln oder Westen mit langen Schößen aus Seide in Eisfarben, Gold oder Silber.

Daneben gab es kurze, toll geschnittene Kleider mit schmalem Trikotoberteil und Ballonrock. Ghesquière verband bei diesen jungen Entwürfen Trainings-Outfits mit Anlasskleidung. Eine coole Interpretation des Trends zu "Athleisure", Kleidung, die einen nahtlosen Übergang vom Sportstudio zum Alltagsleben ermöglicht. Nur, dass in diesem Fall der Alltag als Party daherkommt.

Website Louis Vuitton

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frau kassiert 100 Absagen auf Bewerbungen - bis sie Detail weglässt

Eine Frau auf Jobsuche bewarb sich auf über 100 Stellen - und bekam nur Absagen. Dann entschied sie sich, ein Detail aus ihrem Bewerbungsschreiben zu streichen.
Frau kassiert 100 Absagen auf Bewerbungen - bis sie Detail weglässt

Starker Sauger: Porsche 911 GT3 RS debütiert in Genf

Standesgemäß bringt Porsche einen Elfer mit motorsportlichem Auftritt auf den Genfer Autosalon. Dort feiert der überarbeitete GT3 RS Messepremiere. Der 520 PS starke …
Starker Sauger: Porsche 911 GT3 RS debütiert in Genf

Lissabon: Zum ESC eine der schönsten Städte der Welt bereisen

Atemberaubende Ausblicke, süße Leckereien und ein reges Nachtleben: Lissabon gilt als Sehnsuchtsort Europas. Sein nostalgischer Charme zieht jeden in seinen Bann.
Lissabon: Zum ESC eine der schönsten Städte der Welt bereisen

Influenza 2017/2018: Schon 136 Grippetote - aktuelle Lage in Deutschland

Die Grippewelle hat die Deutschen nun in der kalten Jahreszeit im Griff. Doch wo wütet sie bundesweit in der Influenzasaison 2018 besonders schwer?
Influenza 2017/2018: Schon 136 Grippetote - aktuelle Lage in Deutschland

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.