Fetthaltiger Schmutz

Warum quietschen Schuhe auf Fliesen und Linoleum?

+
Auf manchen Materialien quietschen die Schuhe beim Laufen. Foto: Jens Kalaene/dpa

Jeder kennt das: Auf manchen Materialien quietschen Schuhe unaufhörlich, wenn man darauf geht. Ursache und Lösung des Problems sind eigentlich ganz einfach.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Manchmal quietschen die Schuhsohlen auf Fußbodenbelägen. Was ist die Ursache?

Das Forum Waschen in Frankfurt erklärt: Das passiert zum Beispiel beim Laufen auf Keramikfliesen, Linoleum oder Kunststoffen. Auf ihnen hat sich etwa fetthaltiger Schmutz angesammelt, oder Reste vom Putzmittel sind auf dem Belag zurückgeblieben.

Die Lösung gegen das Quietschen ist folglich gründliches  Putzen.

Tipps zum Putzen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Achte Folge von "Star Wars" legt in USA zweitbesten Kinostart aller Zeiten hin

Der neue "Star Wars"-Film lässt in den USA die Kinokassen klingen: Am Startwochenende spielte die achte Folge des Weltraumspektakels rund 220 Millionen Dollar (187 …
Achte Folge von "Star Wars" legt in USA zweitbesten Kinostart aller Zeiten hin

TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät

Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät

"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke

Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke

So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  

Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.