Schnelle Hilfe

Wenn die Kajal-Spitze nicht mehr malt

+
Damit der Kajalstift wieder richtig malt, muss er erwärmt werden. Das geht zum Beispiel mit einem Föhn. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Manchmal malt der Kajalstift nicht mehr oder nur noch schlecht. Dann muss man ihn nicht wegwerfen. Denn der Stift braucht nur etwas Wärme.

Berlin (dpa/tmn) - Gibt der Kajalstift nicht mehr ausreichend Farbe ab, hilft es, die Spitze kurz anzuföhnen. Das rät Peter Schmidinger, Make-up-Experte für den VKE-Kosmetikverband in Berlin.

Nur mit mehr Druck sollte man nicht versuchen, dem Stift fürs Augen-Make-up Farbe abzuringen. Die harte Mine könne das Auge reizen, sagt Schmidinger.

Allerdings wird das Föhnen auch nur kurz helfen. Daher sollten Kunden laut Schmidinger darauf achten, einen guten Kajal zu kaufen, der nicht zu trocken ist. "Außerdem sollten Sie überlegen, wie lange Sie Ihren Kajal schon haben. Wenn er über zwei Jahre alt ist, entsorgen Sie ihn lieber."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der sanfte Riese: So fährt sich die neue Honda GL 1800 Gold Wing

Die Gold Wing ist der Tourendampfer schlechthin. Hier erfahren Sie alles darüber, wie sich die neueste Version von Hondas sanftem Riesen unterwegs schlägt.
Der sanfte Riese: So fährt sich die neue Honda GL 1800 Gold Wing

Bitkom: Zahlungsbereitschaft unter Gamern wächst

Gamer zeigen sich zunehmend kauffreudig. Noch mehr als in der Vergangenheit sind sie dazu bereit, für digitale Downloadinhalte oder Spiele-Abos Geld auszugeben. Das …
Bitkom: Zahlungsbereitschaft unter Gamern wächst

Mehrheit in Deutschland konnte die Ferien genießen

Auch wenn viele Arbeitnehmer sich eine erholsame Auszeit wünschen, fällt es ihnen schwer, in den Ferien abzuschalten. Das zeigt eine Umfrage der DAK. Die meisten …
Mehrheit in Deutschland konnte die Ferien genießen

Gefährliche Krankheiten: Deuten Sie diese Anzeichen auf Ihren Nägeln richtig

Brüchige Nägel, Querrillen oder blauschwarze Flecken: Auch Fingernägel können Aufschluss über unser Befinden geben. Auf welche Warnzeichen Sie achten sollten, hier.
Gefährliche Krankheiten: Deuten Sie diese Anzeichen auf Ihren Nägeln richtig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.