Hingucker für den Garten

Ab März eine Blumenwiese statt Rasen anlegen

+
Blumenwiesen sind nicht nur etwas für die freie Natur. Foto: Andrea Warnecke

Blumenwiesen sind pflegeleichte Alternativen zum Rasen. Sie müssen nur ein- bis zweimal im Jahr gemäht werden, und sind dazu noch voller schöner Blüten.

Bad Honnef (dpa/tmn) - Eine Blumenwiese im Garten sollte zwischen März und Mai angelegt werden. Allerdings muss die Witterung passen: Es muss schon langsam wärmer werden und es sollte so wenig regnen, dass der Boden abgetrocknet ist. Das rät der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL).

So geht die Aussaat: Zunächst muss der bestehende Rasen abgeschält, dann die Erde aufgelockert werden. Der Profi benutzt dafür eine Motorhacke. Größere Steine, Wurzeln und Rhizome werden entfernt.

Außerdem braucht der meist nährstoffreiche Gartenboden eine Beimischung von Sand oder feinem Kies - quasi eine Diät, um Nährstoffe zu verlieren. Wenn der Boden durch die Maßnahmen feinkrümelig, locker und wieder eingeebnet ist, kommt das Saatgut darauf. Da die meisten Wiesenpflanzen Licht zum Keimen brauchen, werden sie nur sehr flach in den Boden eingeharkt und mit einer Rasenwalze angedrückt.

Wichtig: Wenn es nicht regnet, muss der Hobbygärtner in den ersten Wochen nach der Aussaat die Fläche regelmäßig befeuchten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mann erkundet Hinterhof des Hauses - und entdeckt mysteriöse Metallluke

Im Hinterhof seines neuen Grundstücks entdeckt ein Mann eine seltsame Metallluke. Neugierig geworden, forscht er nach - der Weg führt ihn fast fünf Meter tief in die …
Mann erkundet Hinterhof des Hauses - und entdeckt mysteriöse Metallluke

Was kommt alles in die Kochwäsche?

Immer wieder ist von Kochwäsche die Rede - doch was ist das eigentlich genau und woher stammt der Begriff? Wir klären auf, was in die Kochwäsche gehört.
Was kommt alles in die Kochwäsche?

Hausbewohner reißt Tapete ab - und findet dahinter eine 20 Jahre alte Botschaft

Wer ein neues Heim bezieht, ist oft überrascht, was von den vorherigen Bewohnern noch so zu finden ist. In einem Fall in London war es eine Nachricht von 1997.
Hausbewohner reißt Tapete ab - und findet dahinter eine 20 Jahre alte Botschaft

Altbauwohnung für 650 Euro kalt? - "Kannste vergessen"

München, Berlin, Hamburg: In deutschen Großstädten weht ein rauer Wind, was Mietpreise angeht. Doch wie dieser Zettel zeigt, stirbt die Hoffnung zuletzt.
Altbauwohnung für 650 Euro kalt? - "Kannste vergessen"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.