EuGH-Urteil

Airbnb braucht keine Maklerlizenz

+
Für Airbnb und ähnliche Plattformen ist das EuGH-Urteil eine wichtige Entscheidung. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Das Urteil des EuGH ist eine wichtige Klarstellung für die Branche. Airbnb und andere Plattformen brauchen demnach keine Maklerlizenz.

Luxemburg (dpa) - Die Firma Airbnb als Betreiber einer Plattform zur Vermittlung von Unterkünften braucht laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs keine Maklerlizenz.

Airbnb sei als Dienst der Informationsgesellschaft einzustufen und falle damit unter die Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr, entschied der EuGH jetzt.

Von Airbnb war in Frankreich verlangt worden, eine Immobilienmaklerlizenz zu erwerben. Für das Geschäft von Airbnb und ähnliche Plattformen ist das Urteil eine wichtige Klarstellung.

Die Richter betonten, die Plattform sei im Wesentlichen ein Instrument für die Präsentation von Unterkünften und zur Suche danach. Daher könne der Service nicht als eine bloße Ergänzung einer Gesamtdienstleistung der Beherbergung angesehen werden.

Zudem sei ein solcher Vermittlungsdienst nicht unverzichtbar, da Mietern und Vermietern hierzu zahlreiche andere Kontaktwege offenstünden. Darüber hinaus gebe es keine Hinweise darauf, dass Airbnb die Preise festlegen oder deckeln würde.

Mitteilung des EuGH

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Termin beim Friseur wegen des Coronavirus geplatzt? Tipps zum Haare selber schneiden

Die Friseure haben wegen der Coronavirus-Krise geschlossen - die Haare wachsen trotzdem. So kann man sich die Haare selber schneiden.
Termin beim Friseur wegen des Coronavirus geplatzt? Tipps zum Haare selber schneiden

Frühjahrsputz: Zeit für die Stellen, die man sonst ignoriert

In diesem Jahr gibt es eigentlich keine Ausrede für den Frühjahrsputz: Da wir nicht ausgehen dürfen, ist jetzt Zeit für das Putzen all jener Stellen, die man sonst gerne …
Frühjahrsputz: Zeit für die Stellen, die man sonst ignoriert

Kochtöpfe dürfen in Wertstofftonne

In jeder Stadt eine andere Regelung: Auch inhaltlich unterscheiden sich Gelber Sack, Gelbe Tonne und die Wertstofftonne. Denn wer letztere hat, kann auch …
Kochtöpfe dürfen in Wertstofftonne

Fugen im Badezimmer auffrischen

Sie wollen Ihr Badezimmer mal gründlich säubern? Dafür gibt es Spezialprodukte aus dem Baumarkt. Aber auch manche Hausmittel können helfen - unter anderem Dinge, die …
Fugen im Badezimmer auffrischen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.