Glas als Wickelhilfe

Anzuchttöpfe aus Zeitungspapier selbst drehen

+
Statt Anzuchttöpfe zu kaufen, lassen sie sich leicht und kostengünstig aus altem Zeitungspapier herstellen. Foto: Patrick Pleul

Schon in den Wintermonaten kann man mit der Aussaat verschiedener Gemüse- und Sonnenblumsorten beginnen. Um Geld zu sparen lassen sich Töpfe für die Anzucht leicht selbst herstellen.

Offenburg (dpa/tmn) - Kleine Töpfe für die Anzucht von Gemüse und Sommerblumen lassen sich aus altem Zeitungspapier selbst drehen. Ein länglicher Gewürzstreuer, wie es ihn als Gläschen im Supermarkt gibt, oder ein vergleichbares Glas kann dabei als Wickelhilfe dienen.

Und gedreht wird der Topf dann so: Zuerst eine Zeitungsseite teilen und die verbliebene Hälfte in der Mitte falten. Das Ergebnis ist ein doppellagiger, rund 30 mal 12 Zentimeter großer Streifen. Dieser wird zunächst um die Wickelhilfe gedreht. Das überstehende Papier an einer Seite in die Öffnung des Glases zu knicken, ergibt schließlich einen Boden. Anschließend wird die Wickelhilfe aus Glas wieder entfernt, erklären die Experten der Zeitschrift "Mein schöner Garten".

Die fertigen Anzuchttöpfe werden etwa sechs Zentimeter hoch und haben einen Durchmesser von vier Zentimetern. Dann heißt es: Erde einfüllen, Samen hinzugeben - und abwarten.

Tweet der Zeitschrift "Mein schöner Garten"

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frau bittet um Deko-Tipps für diese Tür - panische User raten ihr, sofort umzuziehen

Eigentlich wollte eine Frau aus Australien bloß Tipps, wie sie eine Tür in ihrer neuen Wohnung dekorieren könnte. Stattdessen reagierten Internetnutzer panisch.
Frau bittet um Deko-Tipps für diese Tür - panische User raten ihr, sofort umzuziehen

Darum schütten momentan viele Weichspüler in den Spülkasten der Toilette

In sozialen Netzwerken tauschen sich Frauen derzeit über einen Toiletten-Trick aus, bei dem Weichspüler in den Spülkasten geschüttet wird. Ist das eine gute Idee?
Darum schütten momentan viele Weichspüler in den Spülkasten der Toilette

Wann Luftwärmepumpen nicht die beste Lösung sind

Gerade in vielen Neubaugebieten sieht man die kleinen Kästen der Wärmepumpen im Garten stehen - und gerade hier können sie auch für Ärger unter Nachbarn sorgen.
Wann Luftwärmepumpen nicht die beste Lösung sind

Frau putzt Haus mit Mayo - und spaltet damit das Netz

Eine Frau offenbarte im Netz ihren Trick, um das Haus zu putzen - besser gesagt, verschmutzte Wände. Dazu verwendet sie ein kurioses 'Hausmittel".
Frau putzt Haus mit Mayo - und spaltet damit das Netz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.