Materialauswahl

Arbeitshandschuhe aus Leder für grobes Renovieren nutzen

+
Das Material von Arbeitshandschuhen unterscheidet sich je nach Aufgabengebiet. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die Wahl des richtigen Handschuhs ist maßgeblich von der Art der bevorstehenden Arbeit abhängig, argumentieren Heimwerker-Experten. Beispielsweise eignen sich Gummihandschuhe besonders gut im Umgang mit Chemikalien.

Hamburg (dpa/tmn) - Kein Arbeitshandschuh taugt für alle Aufgaben. Modelle aus Leder sind etwas für grobe Arbeiten, wie sie beim Renovieren des Hauses oder im Garten anfallen, erklärt die Aktion Das sichere Haus. Beim Rückschnitt von dornigen Gewächsen ist zudem ein langer Schaft empfehlenswert.

Wer für seine Aufgabe jedoch Gefühl in den Fingern braucht, ist mit Gewebehandschuhen besser bedient - zum Beispiel beim Arbeiten mit einer Handsäge. Mehrweghandschuhe, die oft auch als Haushalts- oder Gummihandschuhe bezeichnet werden, schützen die Haut vor Chemikalien. Da sie Feuchtigkeit im Handschuh oder auf der Haut nicht abtrocknen lassen, kann ein Baumwollhandschuh daruntergezogen werden, um Allergien und Ekzemen vorzubeugen.

Sogenannte Einmalhandschuhe bieten Schutz gegen Bakterien, Pilze und Viren. Diese Modelle sind also zum Beispiel etwas für die Wundversorgung. Manche Inhaltsstoffe bestimmter Reinigungsmittel schädigen das Material jedoch, erläutern die Experten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Scheinanmietung durch Vermieter: Kündigung ist illegitim

Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. Solche Weisheiten bewahrheiten sich immer wieder. Oder anders gesagt: Wollen Vermieter ihre Mieter überlisten, geht …
Scheinanmietung durch Vermieter: Kündigung ist illegitim

Mit diesem Mittel haben Sie noch nie Wäsche gewaschen - sollten es aber probieren

Dreckige Wäsche wird nur mit Waschmittel so richtig sauber? Falsch gedacht. Ein anderes "Wundermittel" reinigt Hosen, Socken & Co. mindestens genauso gut.
Mit diesem Mittel haben Sie noch nie Wäsche gewaschen - sollten es aber probieren

Im Herbst weniger Arbeit: Manche Stauden verdecken Laub

Der Herbst naht. Viele Hobbygärtner denken bereits mit Sorge an das herabfallende Laub. Denn meist ist es viel Arbeit, die Blätter wegzuschaffen. Doch mit den richtigen …
Im Herbst weniger Arbeit: Manche Stauden verdecken Laub

Hilft Weißwein wirklich bei Rotweinflecken?

Schwupps, und schon ist es passiert: Der Rotwein landet auf Teppich oder Kleidung. So mancher greift jetzt vielleicht zu Weißwein, um den Fleck zu beseitigen. Doch hilft …
Hilft Weißwein wirklich bei Rotweinflecken?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.