Verkehrssicherungspflicht

Balkonkästen bei Sturmwarnung in Sicherheit bringen

+
Zieht Sturm auf, müssen Blumenkästen und andere Gegenstände auf dem Balkon gut gesichert sein. Foto: Britta Pedersen

Bei einer Unwetterwarnung sollten Mieter hellhörig werden. Denn sie müssen sicherstellen, dass Gegenstände am Haus, die ihnen gehören, niemanden verletzen. Was diese Pflicht genau bedeutet.

Berlin (dpa/tmn) - Die Verkehrssicherungspflicht gilt auch für Mieter. Das heißt: Bei drohendem Unwetter müssen sie dafür sorgen, dass niemand durch ihr Eigentum zu Schaden kommt, erklärt Beate Heilmann von der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien im Deutschen Anwaltverein (DAV).

Ist ein Sturm angekündigt, sollten beispielsweise Blumenkästen gesichert und Sonnenschirme angebunden werden, damit der Sturm sie nicht vom Balkon fegt.

"Kommt dennoch jemand zu Schaden, sind Mieter schadenersatzpflichtig", erklärt Heilmann. Zwar greift hier grundsätzlich der Schutz der privaten Haftpflichtversicherung. "Allerdings nicht, wenn ich grob fahrlässig gehandelt habe." Wer also vor dem Zubettgehen darüber nachdenkt, den schweren Blumenkübel hereinzustellen, es dann aber doch nicht macht, wird bei einem Schaden unter Umständen in Regress genommen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zerknitterte Wäsche verhindern

Zerknitterte Wäsche lässt sich vermeiden. Die Verbraucherzentrale NRW gibt Tipps für das richtige Waschen.
Zerknitterte Wäsche verhindern

Untervermieten ohne Erlaubnis ist Kündigungsgrund

Wer seine Wohnung die Ferien über untervermieten möchte, der sollte seinen Vermieter vorab informiere. Voreilige Entschlüsse können im Extremfall zur Kündigung führen:
Untervermieten ohne Erlaubnis ist Kündigungsgrund

Nach der Rhabarber-Ernte braucht die Staude Nährstoffe

Für die Rhabarber-Staude ist die Saison Ende Juni zu Ende. Die oberflächlichen Teile sterben ab, aber der Wurzelstock bleibt erhalten. Um Reserven für die Überwinterung …
Nach der Rhabarber-Ernte braucht die Staude Nährstoffe

Dieser geniale Trick schützt Ihre Erdbeeren vor Schnecken und Fäulnis

Reife Erdbeeren sind oft zu schwer und liegen auf oder kurz vor dem feuchten Boden. Um Fäulnis und Feuchtigkeit einzudämmen, sollten Sie diesen Tipp beachten.
Dieser geniale Trick schützt Ihre Erdbeeren vor Schnecken und Fäulnis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.