Staatliche Förderung

Baukindergeld feuert Immobilienpreise weiter an

+
Beim Baukindergeld gibt es über zehn Jahre insgesamt 12.000 Euro pro Kind. Foto: Lino Mirgeler

Immobilienverkäufer haben sich auf das Baukindergeld eingestellt: Oft seien die Verkaufspreise von Häusern und Wohnungen auf Grund der Prämie teurer, teilt der Zentrale Immobilien-Ausschuss mit.

Berlin (dpa) - Das Baukindergeld macht Häuser, Wohnungen und Grundstücke aus Sicht der Immobilienbranche noch teurer. In vielen Fällen schlage der Verkäufer die Prämie auf den Verkaufspreis auf, teilte der Zentrale Immobilien-Ausschuss in Berlin mit.

Außerdem erhielten den Zuschuss vor allem jene Familien, die ihn eigentlich nicht nötig hätten, ergänzte der Verband und verwies dazu auf eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung.

Beim Baukindergeld gibt es über zehn Jahre insgesamt 12.000 Euro pro Kind, knapp 70.000 Förderzusagen wurden schon erteilt. Preistreibend wird aus Sicht der Immobilienbranche auch ein vom Bundestag beschlossener befristeter Steuerbonus für den Mietwohnungsbau wirken.

Die Mieten steigen nach einem Gutachten des Verbands weiter. Wer im Herbst 2018 umgezogen ist, muss für die neue Wohnung im bundesweiten Mittel monatlich 7,06 Euro kalt pro Quadratmeter ausgeben, 3,9 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Die Spanne ist aber groß. Sie reicht von 4,54 Euro im Kreis Höxter bis 16,54 Euro in München. Die Experten rechnen mit weiter steigenden Mieten und Kaufpreisen, zunehmend auch im Umland der Großstädte.

Presse ZIA

DIW zum Baukindergeld

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dieser Trick macht Ihre Fugen wieder strahlend weiß

Fugen zu reinigen ist meist mit viel Schrubberei verbunden - doch mit ein paar Hausmitteln geht die Arbeit viel leichter und wirkungsvoller von der Hand.
Dieser Trick macht Ihre Fugen wieder strahlend weiß

Louisianamoos braucht keine Erde

Sie begrünen hohe Wände und Regale: Damit sich Hängepflanzen wie das Louisianamoos voll entfalten können, benötigen sie genügend Platz nach unten. Was das Louisianamoos …
Louisianamoos braucht keine Erde

Bundestag verlängert und verschärft Mietpreisbremse

Seit fünf Jahren gilt jetzt die Mietpreisbremse. Was hat sie gebracht? Zu wenig, sagt die Bundesregierung. Deshalb wird sie jetzt verlängert und nachgebessert.
Bundestag verlängert und verschärft Mietpreisbremse

Backofen reinigen: Schluss mit nervigen Fettspritzern - dank dieser Hausmittel

Über die Jahre wird der Backofen ganz schön in Mitleidenschaft gezogen: Mit diesen Hausmitteln sorgen Sie dafür, dass er trotzdem immer glänzt.
Backofen reinigen: Schluss mit nervigen Fettspritzern - dank dieser Hausmittel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.