Rechte

Bei Schönheitsreparaturen sind Mieterwünsche zu respektieren

+
Ist der Vermieter zum Tapezieren verpflichtet, muss die Tapete dem Geschmack des Mieters entsprechen. Foto: Oliver Stratmann/dpa

Wenn es um Schönheitsfehler in den eigenen vier Wänden geht, sollten Mieter einen Blick in ihren Vertrag werfen. Gibt es nämlich keine Ausschlussklausel, ist der Vermieter verpflichtet, die Reparatur nach Geschmack des Mieters vornehmen zu lassen.

Berlin (dpa/tmn) - Vermieter übertragen Schönheitsreparaturen oft auf ihre Mieter. Ist die Schönheitsreparaturklausel im Mietvertrag dagegen unwirksam oder enthält der Mietvertrag keine ausdrückliche Regelung zu Schönheitsreparaturen, ist der Vermieter verpflichtet, die Wohnung zu renovieren.

Nach Angaben des Deutschen Mieterbundes (DMB) muss er dann auch schon während des laufenden Mietverhältnisses anstreichen und tapezieren lassen.

Wichtig hierbei: Der Vermieter darf die Wohnung nicht nach seinen eigenen Vorstellungen renovieren, sondern ist verpflichtet, die Farbwünsche des Mieters zu respektieren. Der Mieter hat das Recht, während der Mietzeit die Wohnung nach seinen geschmacklichen Vorstellungen zu dekorieren. Das betrifft auch die farbliche Gestaltung der Wohnräume. Deshalb ist der Vermieter nach Angaben des Mieterbundes nicht berechtigt, Schönheitsreparaturen in eigenwilliger Farbgebung auszuführen, sondern er habe den Renovierungs- und Farbwünschen des Mieters so lange nachzukommen, wie für ihn hierdurch keine Mehrkosten oder eine sonstige Beeinträchtigung seiner Interessen entstehen.

Das bedeutet, dass der Vermieter, der zur Renovierung verpflichtet ist, nicht gegen den Willen des Mieters zum Beispiel Blümchentapeten kleben oder Wände grau streichen darf.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit diesem Trick sind die lästigen Kalkflecken auf Geschirr im Nu passé

Kalkflecken auf Geschirr sind lästig. Wenn teure Spülmaschinen-Tabs nichts bringen, können Sie hartnäckigen Übeltätern hiermit zu Leibe rücken.
Mit diesem Trick sind die lästigen Kalkflecken auf Geschirr im Nu passé

Nur jede dritte LED für Deckenfluter schneidet gut ab

LEDs dienen mittlerweile als bewährter Halogenersatz. Die meisten Leuchtmittel für Deckenfluter schneiden jedoch nicht gut ab, wie ein neuer Test ergibt. Sie stellen vor …
Nur jede dritte LED für Deckenfluter schneidet gut ab

Keine Küchenmaschine kann in allen Bereichen überzeugen

Küchenmaschinen haben in etliche Haushalten den Spaß an Herd und Arbeitsplatte zurückgebracht. Doch man darf nicht zu viel davon erwarten, wie eine aktuelle Stichprobe …
Keine Küchenmaschine kann in allen Bereichen überzeugen

Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges

Was eine Familie auf den Aufnahmen ihrer Überwachungskamera entdeckt hat, dürfte bei ihnen wohl für einen leichten Schauer gesorgt haben - doch sehen Sie selbst.
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.