Kleister muss schnell kleben

Beim Tapezieren Heizung ausstellen und Fenster schließen

Beim Tapezieren sollte man darauf achten, dass währenddessen die Heizung ausgestellt ist und Fenster und Türen geschlossen sind. Foto: Jürgen Effner
+
Beim Tapezieren sollte man darauf achten, dass währenddessen die Heizung ausgestellt ist und Fenster und Türen geschlossen sind. Foto: Jürgen Effner

Das Tapezieren ist häufig eine kräftezehrende Angelegenheit. Damit das Anbringen einer neuen Tapete nicht noch komplizierter wird, gilt es einige Rahmenbedingungen zu beachten.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wer neue Tapeten an die Wand bringen möchte, sollte dabei die Heizung ausstellen. Außerdem werden während der Arbeiten am besten alle Fenster und Türen geschlossen gehalten. 

Denn Durchzug und Heizungswärme lassen die durch den Kleister feucht gewordenen Tapetenbahnen schneller trocknen als den Kleister selbst. Allerdings ist es wichtig, dass dies genau anders herum geschieht. Das erklärt das Deutsche Tapeten-Institut in Düsseldorf.

Der Grund: Eingekleistert ist die Tapetenbahn etwas größer als im trockenen Zustand. Damit sich die Bahn beim Trocknen an der Wand nicht wieder auf die ursprüngliche Breite zusammenzieht, muss der Kleister schneller trocknen und die Bahn unter Spannung mit dem Untergrund verbinden. Sonst können die Nähte zur Nachbarbahn aufgehen oder die Bahnen selbst nicht mehr kleben.

Passiert das, kann aber auch die Faulheit des Heimwerkers schuld sein: Man sollte grundsätzlich alte Tapeten vorher entfernen.

Tipp des Deutschen Tapeten-Instituts

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

So reinigen Sie mit Hausmitteln Ihre Toilette im Handumdrehen von braunen Ablagerungen

Ums Kloputzen reißt sich keiner. Doch wenn braune Ablagerungen die Toilette verunreinigen, muss Hand angelegt werden. Welche Hausmittel helfen, lesen Sie hier.
So reinigen Sie mit Hausmitteln Ihre Toilette im Handumdrehen von braunen Ablagerungen

„Makaber, aber lustig“: Diese Halloween-Deko beschreibt das Corona-Jahr 2020 perfekt

Das Jahr 2020 ist geprägt von der Corona-Pandemie: Da ist es kaum verwunderlich, dass der ein oder andere es auf kreative Weise in seine Halloween-Deko einfließen lässt.
„Makaber, aber lustig“: Diese Halloween-Deko beschreibt das Corona-Jahr 2020 perfekt

Mietminderung bei Mängeln darf nicht zu hoch ausfallen

Mängel in der Wohnung berechtigten zur Mietminderung. Mieter sollten diese aber mit Bedacht ansetzen. Denn wer zu viel Geld einbehält, muss damit rechnen, dass der …
Mietminderung bei Mängeln darf nicht zu hoch ausfallen

Überall Marienkäfer: Wo kommen die Insekten her und wie wird man sie los?

Sie sitzen auf Fensterrahmen, krabbeln über Hauswände oder fliegen einem ins Gesicht - Marienkäfer. Gerade gibt es wieder eine regelrechte Invasion. Aus einem Grund.
Überall Marienkäfer: Wo kommen die Insekten her und wie wird man sie los?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.