Leuchtende Kinderaugen

So wird Ihr selbstbefüllter Adventskalender zum Kinder-Hit

+
Selbst befüllte Adventskalender lassen Kinderaugen strahlen.

Alle Jahre wieder stellt sich für Eltern die Frage: "Mit was befülle ich den Adventskalender?" Hier finden Sie tolle Ideen für kleine und große Kinder.

Ein Adventskalender und 24 Türchen oder Säckchen, die gefüllt werden wollen. Diese Vorstellung bringt Eltern jedes Jahr wieder ins Schwitzen. Wenn Sie sich nicht auf dem unkreativen Schokokalender ausruhen wollen, können Sie sich hier inspirieren lassen.

Ideen für Kleinkinder

Für Kuschelkäfer:

  • Kleine Stofftiere
  • Schnuffeltücher
  • Kleine Bücher zum Vorlesen

Für Kinder von Nostalgikern:

  • Knackfrosch
  • Aufzieh-Vogel
  • Kaleidoskop
  • Handpuppe

Für Kreative:

  • Zaubertafel
  • Weihnachtliche Fensterbilder zum Selbergestalten
  • Stempel und Fingerfarbe
  • Bausteine

Für Spielkinder:

  • Badewannen-Spielzeug
  • Zubehör für den Kaufmannsladen
  • Anziehsachen für Puppen
  • Kleine Autos
  • Tierfiguren
  • Seifenblasen

Für Rabauken:

  • Kleine, weiche Bälle zum Werfen
  • Mini-Musikinstrumente (Rasseleier, Klappern, Kastagnetten)
  • Färbender Badezusatz
  • Spritztiere für die Badewanne

Ideen für größere Kinder

Für Spielkinder:

  • Kartenspiele
  • Bausteine
  • Dominosteine
  • Kreisel
  • Jojo
  • Geschicklichkeitsspiele aus Holz
  • Murmeln

Für Kreative:

  • Straßenkreide
  • Wachsmalstifte
  • Wasserfarbe
  • Kleine Ausmalbilder
  • Motivlocher

Für Rabauken:

  • Kinder-Taschenmesser
  • Pappschwerter
  • Piraten-Augenklappe
  • Piraten-Flagge
  • Klingel für den Roller/das Fahrrad

Für Entdecker:

  • Kressesamen
  • Urzeitkrebse zum Aufziehen
  • Lupenbecher
  • Kleine Taschenlampe
  • Futter fürs Vogelhäuschen

Naschkram für Groß und Klein

  • Puddingpulver zum Selbermachen
  • Wackelpuddingpulver zum Selbermachen
  • Gebrannte Mandeln
  • Plätzchen
  • Zuckerstange
  • Kandierte Früchte

Es muss auch nicht immer etwas Materielles sein. Einzelne Türchen können Sie auch mit "Gutscheinen" befüllen: eine Nachtwanderung mit Papa, Schneemannbauen mit Mama, Tiere beobachten im Wald... Zeit mit Ihnen ist den Kleinen sowieso am liebsten.

Lesen Sie weiter: die fünf besten Ikea-Hacks für Ihre Wohnung.

ante

Klassische Weihnachtsdeko im Trend

Viel Rot ist bei so manchen Unternehmen für die Weihnachtsdekoration angesagt, so auch bei Butlers. Foto: Butlers
Viel Rot ist bei so manchen Unternehmen für die Weihnachtsdekoration angesagt, so auch bei Butlers. © Butlers
Keine Lust, selbst kreativ zu sein? Broste Copenhagen legt Papierdekorationen für den Baum auf. Foto: Broste Copenhagen
Keine Lust, selbst kreativ zu sein? Broste Copenhagen legt Papierdekorationen für den Baum auf. © Broste Copenhagen
Neben den traditionellen Weihnachtsdekorationen sind moderne Interpretationen der klassischen Motive im Handel zu finden, etwa bei Stelton. Foto: Stelton
Neben den traditionellen Weihnachtsdekorationen sind moderne Interpretationen der klassischen Motive im Handel zu finden, etwa bei Stelton. © Stelton
Auffallend viele Unternehmen haben goldene oder silberne Dekorationen für Weihnachten 2016 im Programm, so auch Leonardo. Foto: Leonardo
Auffallend viele Unternehmen haben goldene oder silberne Dekorationen für Weihnachten 2016 im Programm, so auch Leonardo. © Leonardo
Der Deko-Tipp von Leonardo: Kekse als Anhänger und traditionell gestaltete Kugeln für den Baum. Foto: Leonardo
Der Deko-Tipp von Leonardo: Kekse als Anhänger und traditionell gestaltete Kugeln für den Baum. © Leonardo
Bei Villeroy & Boch kommen Nussknacker-Anhänger in traditioneller Optik an den Weihnachtsbaum. Foto: Villeroy&Boch
Bei Villeroy & Boch kommen Nussknacker-Anhänger in traditioneller Optik an den Weihnachtsbaum. © Villeroy&Boch
Rote und goldene Dekorationen für die Weihnachtstage liegen im Trend. Auch wayfair.de wirbt damit. Foto: wayfair.de
Rote und goldene Dekorationen für die Weihnachtstage liegen im Trend. Auch wayfair.de wirbt damit. © wayfair.de
Sie waren lange nicht mehr in Mode, kommen aber jetzt wieder in die Läden: Depot legt Kugeln im Barockstil mit geschwungenen Ornamenten und sogar Vogelfiguren mit Glitzerbesatz wieder auf. Foto: Depot
Sie waren lange nicht mehr in Mode, kommen aber jetzt wieder in die Läden: Depot legt Kugeln im Barockstil mit geschwungenen Ornamenten und sogar Vogelfiguren mit Glitzerbesatz wieder auf. © Depot
Eine Deko-Idee von Ikea: Mehrere Kugeln an Bänder hängen und gebündelt aufhängen. Darunter sind auch traditionelle Zapfenformen. Foto: Ikea
Eine Deko-Idee von Ikea: Mehrere Kugeln an Bänder hängen und gebündelt aufhängen. Darunter sind auch traditionelle Zapfenformen. © Ikea
Alessi macht einen Keksklassiker zur Weihnachtsdekoration: Den Spekulatius. Foto: Alessi
Alessi macht einen Keksklassiker zur Weihnachtsdekoration: Den Spekulatius. © Alessi

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das können Sie tun, wenn frisch gewaschene Handtücher stinken

Da kommen die Handtücher gerade frisch aus der Wäsche - und stinken sogar noch schlimmer als vorher! Wir erklären Ihnen, woran es liegt und wie Sie den Mief loswerden.
Das können Sie tun, wenn frisch gewaschene Handtücher stinken

Ein simples Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein

Sie benutzen für die Reinigung Ihrer Toilette teure, chemische Putzmittel? Das können Sie ab sofort lassen - denn es gibt ein Hausmittel, das genauso gut wirkt.
Ein simples Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein

Kämpfen Sie mit einer Marienkäfer-Invasion im Haus? Das ist zu tun

Sind Ihnen in letzter Zeit wieder die vielen Marienkäfer aufgefallen, die sich im Haus tummeln? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Tierchen loswerden.
Kämpfen Sie mit einer Marienkäfer-Invasion im Haus? Das ist zu tun

Hund auf den Balkon gesperrt: Dieser Zettelaushang bricht Diskussion vom Zaun

Eine Mieterin machte ihren Nachbarn per Aushang auf das traurige Gewinsel von dessen Hund aufmerksam - am Ende bekommt auch sie Ärger von den Lesern.
Hund auf den Balkon gesperrt: Dieser Zettelaushang bricht Diskussion vom Zaun

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.