Narzissen und Co.

Blumenzwiebeln im Topf pflanzen

+
Blaue Farbtupfer: Auch Traubenhyazinthen kommen selbst mit kleinen Gefäßen zurecht - die Erdschicht im Topf muss aber dreimal höher sein als die Blumenzwiebel. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Selbst in kleinen Töpfen wachsen Frühlingsblüher wie Tulpen und Krokusse. Sie können sogar dichter als üblich gesetzt werden.

Hillegom (dpa/tmn) - Die Zwiebeln und Knollen der Tulpen, Narzissen und Krokusse lassen sich auch in Töpfe setzen - sogar in kleine Gefäße. Sie müssen lediglich so groß sein, dass die Erdschicht im Topf dreimal höher ist als die Blumenzwiebel selbst.

Das erläutert iBulb, ein Zusammenschluss von Betrieben der Zwiebelblumenbranche. Außerdem sollte eine Dränage in den Topf passen: Eine Schicht aus alten Tonscherben, Blähton oder Kieselsteinen, in die überschüssiges Gießwasser ablaufen kann.

Die Pflanzung im Topf darf dichter als im Beet sein. Die Experten raten, maximal eine Zwiebelbreite Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen zu halten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Achtung: So markieren Einbrecher Wohnungen, in die sie einsteigen wollen

Einbrecher kommunizieren über spezielle Zeichen und Codes miteinander, um Wohnungen zu markieren, die gerade leichte Beute sind. Auch diese Markierung sollte Sie …
Achtung: So markieren Einbrecher Wohnungen, in die sie einsteigen wollen

Nutzer bittet Einbrecher um Tipps, wie er seine Wohnung schützen soll - die Antworten sind Gold wert

Wie finde ich heraus, wie ich mein Zuhause am besten vor Einbrechern schützen kann? Diese Frage stellte sich ein Internetnutzer - und kam auf eine kuriose Idee.
Nutzer bittet Einbrecher um Tipps, wie er seine Wohnung schützen soll - die Antworten sind Gold wert

Vergnügter Kunde überhört Klingeln des DHL-Boten - der flippt aus

Vor allem rund um den Black Friday und Cyber Monday haben Paketboten alle Hände voll zu tun. Da scheint es des Öfteren mal zu kleinen Eskapaden zu kommen.
Vergnügter Kunde überhört Klingeln des DHL-Boten - der flippt aus

Matratzen-Flecken: Dieser Trick lässt sie im Handumdrehen verschwinden

Zu einem geruhsamen und angenehmen Schlaf gehört eine sauberer Matratze. Nur mit der Reinigung sieht es oft etwas schwierig aus - doch dieser Tipp könnte helfen.
Matratzen-Flecken: Dieser Trick lässt sie im Handumdrehen verschwinden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.