Farbe im winterlichen Garten

Bunte Gehölze für die dunkle Jahreszeit

+
Der Hartriegel bringt durch seine scharlachrote Rinde Farbe in den Wintergarten. Foto: Marion Nickig/dpa-tmn

Gerade in der dunklen Jahreszeit freuen sich viele Menschen über Farbe im Garten. Ein Blickfang können bunte, strukturreiche oder dornige Gehölze sein.

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Wer die Gestaltung seines Gartens plant, sollte nicht nur an Frühling, Sommer und Herbst denken. Im Winter fehlt Gärten oft ein Hingucker - und gerade dann können manche Pflanzen auch besonders reizvoll sein.

Die Bayerische Gartenakademie empfiehlt Laubgehölze mit farbiger Rinde, die besonders auffallen, wenn die Blätter gefallen sind.

Schon kleine Farbakzente machen einen Unterschied

Die Hülle des Hartriegels ist je nach Art und Sorte rot, hellgelbgrün, orange oder schwärzlich gefärbt. Aber auch der Zimtahorn oder Birkenstämme können einen Farbakzent setzen.

Neben Farben setzen auch Strukturen Akzente in der kargen Winterzeit. Die Experten führen als gute Beispiele die Prunus-Arten an, die ihre Rinde in dünnen Streifen aufrollen, sowie den Flügel-Spindelstrauch (Euonymus alatus) mit kräftigen Korkleisten.

Weitere Alternativen sind Pflanzen mit Dornen und Stacheln - zum Beispiel die Bitterorange (Poncirus trifoliata), der Lederhülsenbaum (Gleditsia) und die Stacheldrahtrose (Rosa omeiensis 'Pteracantha').

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fleischfressender Wurm im Anmarsch: Auch deutsche Gärten bedroht?

Hobbygärtner müssen sich womöglich bald auf eine neue Garten-Plage einstellen: einen fleischfressenden Wurm. Woher er stammt und wo er zu finden ist, erfahren Sie hier.
Fleischfressender Wurm im Anmarsch: Auch deutsche Gärten bedroht?

Backofen reinigen: Schluss mit nervigen Fettspritzern - dank dieser Hausmittel

Über die Jahre wird der Backofen ganz schön in Mitleidenschaft gezogen: Mit diesen Hausmitteln sorgen Sie dafür, dass er trotzdem immer glänzt.
Backofen reinigen: Schluss mit nervigen Fettspritzern - dank dieser Hausmittel

Anwohner hat eklige Angewohnheit - Nachbar stinksauer: "Bitte Hausarzt konsultieren..."

Ein Anwohner in Berlin scheint wohl eine ziemlich eklige Angewohnheit zu haben - sehr zum Leidwesen der Nachbarn. Einer von ihnen zeigt nun sein "Mitgefühl".
Anwohner hat eklige Angewohnheit - Nachbar stinksauer: "Bitte Hausarzt konsultieren..."

Dieser Trick macht Ihre Fugen wieder strahlend weiß

Fugen zu reinigen ist meist mit viel Schrubberei verbunden - doch mit ein paar Hausmitteln geht die Arbeit viel leichter und wirkungsvoller von der Hand.
Dieser Trick macht Ihre Fugen wieder strahlend weiß

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.