Achtung

Diese Fehler sollten Sie beim Heizen auf keinen Fall machen

+
Was Sie als Mieter sofort tun, wenn die Heizung ausfällt.

Wer nicht gut aufpasst, verschleudert beim Heizen unnötig viel Brennstoff - und Geld. Deshalb sollten Sie folgende Fehler auf jeden Fall vermeiden.

Wer freut sich an kalten Tagen nicht, endlich die Heizung anschalten zu dürfen - und verflucht sie gleichzeitig, wenn sie den Geldbeutel leer frisst? Dabei geht es meist auf die eigene Kappe, dass beim Heizen der Wohnung so viel Geld verschleudert wird. Denn oft werden folgenschwere Fehler begangen. Diese Punkte sollten Sie vermeiden:

1. Fehler: Gekippte Fenster

Klar, wer viel heizt, braucht auch mal ein bisschen Frischluft. Doch wer die Fenster dauerhaft kippt, verliert Wärme und heizt somit umsonst. Außerdem kühlt die Wohnung aus und Schimmelbildung wird begünstigt. Das Stoßlüften ist eine viel bessere Option.

Passend dazu: Schimmelbildung ist ein Grund für Mietminderung.

2. Fehler: Temperaturen sind zu hoch eingestellt

Sorgen Sie dafür, dass in Ihren Räumen immer eine angemessene Temperatur vorherrscht und es nicht zu warm wird. Denn je höher die Temperaturen eingestellt sind, umso mehr Energie wird verbraucht. Pro Grad sparen Sie sich um die sechs Prozent der Heizkosten. Richtwerte für das Schlafzimmer sind 16 bis 17 Grad, für die Küche 18 Grad, für das Wohnzimmer 20 Grad und im Badezimmer 22 Grad.

3. Fehler: Bei Abwesenheit Heizung komplett runterdrehen

Um ihren Geldbeutel zu schonen, schalten viele die Heizung komplett ab, wenn sie unterwegs sind. Doch im Endeffekt kostet es viel mehr Energie, die Wohnung anschließend wieder aufzuwärmen, da die Räume tagsüber auskühlen. Lassen Sie die Heizung stattdessen an - wenn auch nicht volle Pulle - und halten Sie die Temperatur konstant.

Auch interessant: Das müssen Sie als Mieter tun, wenn die Heizung ausfällt.

4. Fehler: Heizkörper zustellen

Sie sollten auf keinen Fall Ihre Couch oder andere Möbelstücke vor dem Heizkörper platzieren. So staut sich nämlich die Wärme anstatt sich im Raum zu verteilen. Selbst ein Wäscheständer sorgt für diesen Effekt. Achten Sie also darauf, dass Ihre Heizung immer genug "Freiraum" bekommt.

5. Fehler: Heizung nicht warten lassen

Leider wird mit der Wartung der Heizung aus Kostengründen oft zu lange gewartet - in der Regel ist eine Untersuchung alle zwei Jahre fällig. Doch mit diesem Gedanken sparen Sie am falschen Ende. Denn eine Heizung, die nicht ordnungsgemäß funktioniert, kostet Sie am Ende mehr als die Wartung.

Hier erfahren Sie, woran Sie erkennen, dass Ihre Heizung gelüftet werden muss.

Von Franziska Kaindl

Video: Tipps zum günstigen Heizen

Video: Glomex

In acht Schritten zu einer stilvollen Einrichtung

Farbproben und Mustergardinen zusammen ausprobieren - so sieht man vor dem Kauf, ob das Gesamtkonzept auch wirklich passt.
Farbproben und Mustergardinen zusammen ausprobieren - so sieht man vor dem Kauf, ob das Gesamtkonzept auch wirklich passt. © Markus Scholz
Eine gelungene Einrichtung hat ein Farbkonzept - Möbel, Tapeten, Böden und Accessoires fügen sich darin ein.
Eine gelungene Einrichtung hat ein Farbkonzept - Möbel, Tapeten, Böden und Accessoires fügen sich darin ein. © Schöner Wohnen Kollektion
Und was passt in mein Wohnzimmer? Für eine Wandfarbe sollte man sich nicht vorschnell entscheiden, sondern die Farbe im Raum eine Weile auf sich wirken lassen.
Und was passt in mein Wohnzimmer? Für eine Wandfarbe sollte man sich nicht vorschnell entscheiden, sondern die Farbe im Raum eine Weile auf sich wirken lassen. © Andrea Warnecke
Accessoires werden passend zur Einrichtung ausgesucht - sie spiegeln zum Beispiel die Wandfarbe wieder.
Accessoires werden passend zur Einrichtung ausgesucht - sie spiegeln zum Beispiel die Wandfarbe wieder. © Alpina Farben
Beleuchtung kann auch Dekoration sein - das kann man schon beim Grundkonzept der Einrichtung bedenken.
Beleuchtung kann auch Dekoration sein - das kann man schon beim Grundkonzept der Einrichtung bedenken. © Licht.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit diesen Tipps reinigen Sie Ihren Grillrost kinderleicht

Die Grillsaison hat begonnen: Doch so saftig das Fleisch auch gebrutzelt wird, so schmutzig ist hinterher der Grillrost. Mit diesen Hausmitteln reinigen Sie ihn.
Mit diesen Tipps reinigen Sie Ihren Grillrost kinderleicht

Darum haben Sie die Schublade unter dem Ofen schon immer falsch benutzt

Verstauen Sie in der Schublade unter dem Ofen auch immer Ihre Backbleche oder Backpapier? Tatsächlich ist sie für etwas ganz anderes gedacht.
Darum haben Sie die Schublade unter dem Ofen schon immer falsch benutzt

Branchen-Newcomer mischen deutschen Matratzenhandel auf

Matratzen-Start-ups konnten sich in wenigen Jahren einen beachtlichen Marktanteil in Deutschland erarbeiten. Sogar Hollywood-Schauspieler wie Leonardo DiCaprio oder Toby …
Branchen-Newcomer mischen deutschen Matratzenhandel auf

Instandhaltungsrücklage zählt nicht zum Kaufpreis

Wer eine Eigentumswohnung kauft, bezahlt nicht nur die Immobilie. Hinzukommt meist auch eine Instandhaltungsrücklage. Bei einer steuerlichen Abschreibung ist diese vom …
Instandhaltungsrücklage zählt nicht zum Kaufpreis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.