Matratze, Gefrierschrank & Co.

Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Ein Klassiker, den jeder kennt, sind zusammengerollte Geldscheine in Strümpfen und Socken.
1 von 10
Ein Klassiker, den jeder kennt, sind zusammengerollte Geldscheine in Strümpfen und Socken.
Die Matratze ist ein beliebter Hort für das eigene Geld. So hat man nachts immer das Gefühl gut auf seine Habe aufpassen zu können. Doch leider ist das auch den Einbrechern bekannt.
2 von 10
Die Matratze ist ein beliebter Hort für das eigene Geld. So hat man nachts immer das Gefühl, gut auf seine Habe aufpassen zu können. Doch leider ist das auch den Einbrechern bekannt.
Ob zwischen zwei Büchern oder in einem Umschlag zwischen den Buchseiten – im Regal sucht jeder Einbrecher.
3 von 10
Ob zwischen zwei Büchern oder in einem Umschlag zwischen den Buchseiten – im Regal sucht jeder Einbrecher.
Auch ein beliebtes Versteck ist der Kühlschrank oder das Gefrierfach. Das Geld wird in eine Tupperbox oder einen Gefrierbeutel gesteckt und hinter die Lebensmitteln gestellt.
4 von 10
Auch ein beliebtes Versteck ist der Kühlschrank oder das Gefrierfach. Das Geld wird in eine Tupperbox oder einen Gefrierbeutel gesteckt und hinter die Lebensmitteln gestellt.
Auch deutsche Blumentöpfe sind nicht sicher. Zwischen Vase und Topf verschwinden meist einige Geldscheine.
5 von 10
Auch deutsche Blumentöpfe sind nicht sicher. Zwischen Vase und Topf verschwinden meist einige Geldscheine.
Auch im Backofen sind Ihre Scheine nicht sicher…
6 von 10
Auch im Backofen sind Ihre Scheine nicht sicher…
…genauso wenig wie im Spülkasten der Toilette. Diese Verstecke hat man schon in zahlreichen Filmen gesehen und sind deshalb jedermann bekannt.
7 von 10
…genauso wenig wie im Spülkasten der Toilette. Diese Verstecke hat man schon in zahlreichen Filmen gesehen und sind deshalb jedermann bekannt.
Teppiche, Matten und Fußabtreter: Diebe suchen alles ab.
8 von 10
Teppiche, Matten und Fußabtreter: Diebe suchen alles ab.

Dass Bargeld unter der Matratze versteckt wird, weiß jeder Dieb. In der Fotostrecke finden Sie weitere Verstecke, die garantiert von Einbrechern gefunden werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neuer Fahrstuhl rechtfertigt nicht immer Mieterhöhung

Keine Frage: Ein Fahrstuhl macht das Leben leichter. Allerdings gilt das für Bewohner der oberen Stockwerke mehr als für Bewohner der unteren Etagen. Deshalb müssen auch …
Neuer Fahrstuhl rechtfertigt nicht immer Mieterhöhung

Holz zum Innenausbau braucht niedrigen Feuchtegehalt

Selbsthergestellte Möbel oder Türrahmen geben der Wohnung eine besondere Qualität. Was Heimwerker wissen müssen: Bei der Holzbearbeitung spielt der Feuchtegrad eine …
Holz zum Innenausbau braucht niedrigen Feuchtegehalt

Tupfen statt reiben: Flecken auf Polstermöbeln entfernen

Auf der Party schwappt Rotwein aus dem Glas, beim Kaffeeklatsch mit den Freundinnen kippt eine Tasse um, oder Krümel der Schokolade landen unterm Po: Wer sich nicht auf …
Tupfen statt reiben: Flecken auf Polstermöbeln entfernen

Balkon streichen: Mieter muss eventuell Schadenersatz zahlen

Viele Menschen lieben ihrem Balkon. Sie richten diesen schön her - mit Blumen, Figuren und Möbeln. Soweit so gut. Denn hier hören für Mieter die Gestaltungsmöglichkeiten …
Balkon streichen: Mieter muss eventuell Schadenersatz zahlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.