Ungeziefer im Haushalt

Mit diesen Hausmitteln sagen Sie Spinnen den Kampf an

+
Spinnen sind oft lästige Gäste im Haus.

Spinnen im Haus sind für so manchen Bewohner eine Schreckensvorstellung. Mit diesen Hausmitteln befreien Sie Ihre Wohnung von den ungebetenen Gästen.

Oft krabbeln Sie in der Badewanne, der Dusche oder dunklen Zimmerecken: Spinnen sorgen im Haushalt allein durch ihre Anwesenheit schon für einen kleinen Aufschrei - Sie können sie aber schon mit wenigen Tricks loswerden.

Vertreiben Sie Spinnen mit Gerüchen

Da Spinnen in der Lage sind Duftstoffe wahrzunehmen, bietet es sich an die Eindringlinge mit eben diesen Mittelchen zu vertreiben. Besonders der Geruch von Lavendel scheint ihnen nicht zu bekommen. Deshalb helfen Lavendelzweige an Schlupflöchern wie Fenster und Türen. Ebenso können Sie zehn Tropfen Lavendelöl vermischt mit Wasser und ein wenig Spülmittel in eine Sprühflasche mischen und auf Fenster- und Türrahmen verteilen. Dieser Vorgang sollte regelmäßig wiederholt werden, um die Wirkung aufrecht zu erhalten.

Als Alternative für Lavendel können Sie bei gleicher Prozedur auch Minz- oder Citrusöl verwenden. Essigwasser hat die gleiche Auswirkung auf Spinnen.

Wem Lavendel oder Minze zu geruchsintensiv sind, kann sich auch auf Kastanien beschränken. Die sollten leicht geöffnet werden, damit der Duft stärker austritt und überall dort verteilt werden, wo Sie häufig Spinnen vorfinden.

So kommen Spinnen nicht mehr ins Haus

Wenn Sie vermeiden wollen, dass die kleinen Krabbeltierchen überhaupt ins Haus kommen, sind Fliegengitter zu empfehlen. Lassen Sie auch keine Essensreste oder sonstigen Abfall liegen, denn dadurch locken Sie Spinnen erst an.

Von Franziska Kaindl

Wie oft wechseln Sie eigentlich Klobürste, Putzlappen & Co.?

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auf welche Fristen Mieter achten sollten

Ob Rückzahlung der Mietkaution oder Erstattung einer Schönheitsreparatur - wollen Mieter Ansprüche gegen den Vermieter erheben, sind sie an Fristen gebunden. Oft bleibt …
Auf welche Fristen Mieter achten sollten

Dreist: Amazon-Bote legt Paket an unmöglichem Ort ab

Und da haben wir wieder einen Fall, bei dem sich ein Bote einen kreativen Ablageort für sein Paket ausgesucht hat: Dieses Mal betrifft es einen britischen Kunden.
Dreist: Amazon-Bote legt Paket an unmöglichem Ort ab

Wurzelballen der Azalee sollte nicht austrocknen

Azaleen sorgen für schöne Farbakzente in den eigenen vier Wänden. Die Zimmerpflanze besitzt jedoch einen empfindlichen Wurzelballen, der nur eine bestimmte Menge Wasser …
Wurzelballen der Azalee sollte nicht austrocknen

Nicht nur Autos sind Schuld: Feinstaub durch Öfen vermeiden

Zwar gelten Fahrzeuge als die größten Verursacher von Feinstaub. Doch auch das Heizen mit Holz sorgt für einen hohen Gehalt der winzigen Partikel in der …
Nicht nur Autos sind Schuld: Feinstaub durch Öfen vermeiden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.