E.ON ändert Vertragsbedingungen: Jetzt zur EAM wechseln

+
Kunden erhalten bei einem Wechsel zur EAM ein adidas DFB Heimtrikot oder eine Gutschrift von 50 Euro

Kunden haben bis zum 31. Mai ein Sonderkündigungsrecht und erhalten bei einem Wechsel zur EAM ein adidas DFB Heimtrikot oder eine Gutschrift von 50 Euro.

Hessen. Die E.ON Energie Deutschland GmbH hat zahlreiche Kunden angeschrieben und über Änderungen ihrer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) zum 1. Juni 2018 informiert: Wer zukünftig seinen Wohnsitz ändert, kann nicht mehr wie bisher seinen Strom- oder Gasliefervertrag einfach kündigen und einen anderen Lieferanten wählen, sondern muss bis zum Ablauf der Vertragslaufzeit E.ON-Kunde bleiben.  

Alle E.ON-Kunden, die per Brief über die AGB-Änderungen informiert wurden, können jetzt ihr Sonderkündigungsrecht nutzen und trotz eines noch laufenden Vertrages ab dem 1. Juni zur regionalen EAM wechseln. Dafür müssen sie lediglich im Internet auf www.EAM.de, auf dem Postweg oder in einem der 16 regionalen EAM-Kundenservicebüros bis spätestens 31. Mai einen Vertrag abschließen. Diesen einen Schritt müssen die Kunden selbst gehen – die EAM klärt anschließend alle Formalitäten und kündigt den Vertrag beim bisherigen Lieferanten E.ON.  

„Wir bei der EAM haben keine Klauseln im Kleingedruckten, die den Kunden in seiner Entscheidungsfreiheit einschränken und beispielsweise beim Umzug binden“, erklärt EAM-Geschäftsführer Georg von Meibom. „Wer zur EAM wechselt, profitiert von günstigen Preisen und fairen, transparenten Vertragsbedingungen. Außerdem sorgen wir mit unserem Heimvorteil für sichere Arbeitsplätze vor Ort und halten im Gegensatz zu großen Energiekonzernen die Wertschöpfung hier bei uns in der Region.“  

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mieter haben keine generelle Heizpflicht

Heizen ist für den Mieter nicht verpflichtend. Wer die Räume kalt lässt, muss jedoch darauf achten, dass dadurch keine Schäden entstehen. Für eine ausreichende …
Mieter haben keine generelle Heizpflicht

Ist das die teuerste Wohngegend auf dem Planeten?

Wer in Deutschland von teuren Wohngegenden spricht, hat vermutlich sofort München im Kopf. Doch es gibt Flecken auf der Erde, die um einiges mehr am Geld zehren.
Ist das die teuerste Wohngegend auf dem Planeten?

Fleischbräune bei Quitten liegt an falscher Pflege

Im Herbst reifen die zitronengelben Früchte der Quitte heran. Sie können nun geerntet und zu leckerem Gelee oder Chutney verarbeitet werden. Doch was tut man, wenn das …
Fleischbräune bei Quitten liegt an falscher Pflege

Asche reinigt rußige Scheibe des Ofens

Moderne Kaminöfen haben meist ein Fenster, durch das sich die lodernden Flammen beobachten lassen. Mit der Zeit verrußt die Scheibe und wird dunkel. Wie man leicht …
Asche reinigt rußige Scheibe des Ofens

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.