Stromsparhilfe

Den ersten Frost nutzen: Gefrierschrank abtauen

+
Ist das Gefrierfach vereist, verbraucht das Gerät mehr Strom als nötig. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn

Der Winter kommt. Das sind gute Nachrichten für Sparfüchse. Sie können die Kälte nutzen, um Lebensmittel auf dem Balkon zu lagern und währenddessen das Gefrierfach abzutauen.

Berlin (dpa/tmn) - Die ersten wirklich kalten Wintertage lassen sich gut zum Abtauen von Kühlschrank und Gefriergerät nutzen. Die Lebensmittel bleiben auf Terrasse und Balkon in ihrem gefrorenem Zustand. Das regelmäßige Abtauen hilft beim Stromsparen, erläutert die Initiative Hausgeräte+ in Berlin.

Das Eis im Gefrierschrank entsteht, weil Lebensmittel Feuchtigkeit abgeben. Die wirkt an den Innenwänden des Gerätes wie eine Dämmschicht. Dadurch erhöht sich der Stromverbrauch des Gefrierschranks - und zwar erheblich. Laut der Initiative sind Verbrauchssteigerungen um bis zu 50 Prozent bei einer ein Zentimeter dicken Schicht Reifansatz möglich. Das betrifft meist ältere Geräte.

Viele moderne und hochwertige Modelle haben inzwischen eine sogenannte Low-Frost-Technik, die einerseits die Bildung von Reif reduziert, gleichzeitig das Abtauen erleichtert. Geräte mit der No-Frost-Technik müssen gar nicht mehr abgetaut werden, hier wird entstehende Luftfeuchtigkeit ständig nach außen abgeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mehr Schutz für Mieter bei kommunalen Immobilienverkäufen

Eigentlich haben sie lebenslanges Wohnrecht. Trotzdem bekommen Mieter aus Bochum vom neuen Hauseigentümer die Kündigung. So nicht, entscheidet der BGH - und gebietet …
Mehr Schutz für Mieter bei kommunalen Immobilienverkäufen

Albtraum: Pärchen lebt in Horror-Wohnung - so schlimm sieht es bei ihnen aus

Es sollte ihre erste gemeinsame Wohnung werden. Doch was Mark Kent und Mary Whitmore (beide 20) im englischen Birmingham darin erleben, lässt einem den Magen umdrehen. 
Albtraum: Pärchen lebt in Horror-Wohnung - so schlimm sieht es bei ihnen aus

Ekel-Alarm: Was diese Nachbarn auf ihrem Balkon finden, ist widerlich

Es sollte eigentlich ihre Ruheoase sein. Doch was Nachbarn auf dem Balkon ihrer Berliner Wohnung regelmäßig vorfinden, lässt einen schaudern.
Ekel-Alarm: Was diese Nachbarn auf ihrem Balkon finden, ist widerlich

Studie: Viele Immobilienträume zu anspruchsvoll

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit: In Zeiten der Wohnungsnot können sich nicht alle Menschen ihren Immobilientraum erfüllen. Wohnungsbauer müssen in den nächsten Jahren …
Studie: Viele Immobilienträume zu anspruchsvoll

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.