Aromatisches Herbstgemüse

Fenchel-Knollen vor der Ernte mit Erde bedecken

+
Besonders weiße Knollen ernten: Dazu solten Gärtner sie fleischigen Blattstiele mit Erde anhäufeln. Foto: Andrea Warnecke/dpa

Im Geschmack irgendwo zwischen Anis und Dill - Fenchel ist ein Gemüse mit Charakter. Wer im Garten schöne weiße Knollen ernten möchte, kann dazu einen einfachen Trick anwenden.

Offenbach (dpa/tmn) - Bevor Hobbygärtner Knollen-Fenchel ernten, sollten sie die fleischigen Blattstiele mit Erde anhäufeln - idealerweise zwei Wochen vorher mit lockerem, humusreichem Boden. Das empfehlen die Experten der Zeitschrift "Mein schöner Garten" in ihrer Online-Ausgabe.

Denn dann bleibt die Knolle des aromatischen Herbstgemüses schön weiß. Die grünen Blätter müssen hingegen frei bleiben. Außerdem wichtig: Die Knollen aus dem Beet nehmen, bevor die ersten stärkeren Fröste einsetzen.

Mein schöner Garten: Tipp

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Reinigen Sie Ihren Kontaktgrill blitzblank – mit diesen Tipps

Das erste warme Grillwochenende ist vorüber – und es wird wieder kräftig geputzt für die nächste Gelegenheit: Mit diesen Tipps reinigen Sie Ihren Kontaktgrill.
Reinigen Sie Ihren Kontaktgrill blitzblank – mit diesen Tipps

Strahlend weiße Fugen - mit diesem genialen Trick

Fugen zu reinigen ist meist mit viel Schrubberei verbunden - doch mit ein paar Hausmitteln geht die Arbeit viel leichter und wirkungsvoller von der Hand.
Strahlend weiße Fugen - mit diesem genialen Trick

Mutter hält ihre Fliesen für dunkelgrau - dann erkennt sie ganze Wahrheit

Lange Zeit war eine Mutter der Ansicht, dass ihre Küchenfliesen eine dunkelgraue Farbe haben. Erst nach einem Experiment erkannte sie, um was es sich wirklich handelte...
Mutter hält ihre Fliesen für dunkelgrau - dann erkennt sie ganze Wahrheit

Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich rührt sich etwas

Eigentlich wollten sich Eltern nur ein süßes Video ihrer Tochter ansehen. Doch dann fällt ihnen etwas wirklich Unheimliches am Baby-Monitor auf.
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich rührt sich etwas

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.