Für Hauseigentümer

Förderung der Ökoheizung: Anträge jetzt vor dem Kauf stellen

+
Wer seine Heizung auf erneuerbare Energien umstellen möchte, muss nun den Förderantrag vor dem Kauf stellen. Foto: Ole Spata/dpa

Hauseigentümer können ihre Heizung auf erneuerbare Energien umstellen. Wer sich dafür entscheidet, profitiert von einer staatlichen Förderung. Allerdings haben sich die Regeln bei der Antragsstellung geändert.

Stuttgart (dpa/tmn) - Seit Januar müssen Hauseigentümer neue Regeln beim Förderantrag beachten, wenn sie ihre Heizung auf erneuerbare Energien umstellen wollen. Darauf weist das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau hin.

Die Förderung muss nun vor dem Kauf der Heizung beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragt werden. Bislang reichte es aus, den Förderantrag innerhalb von neun Monaten nach Inbetriebnahme zu stellen.

Allerdings gibt es noch eine Übergangsregelung: Eigentümer, die 2017 ein umweltfreundliches Heizsystem in Betrieb genommen haben, können noch bis zu neun Monate danach eine Förderung beantragen. Das heißt: Wer am 31. Dezember 2017 seine neue Heizung eingeschaltet hat, kann bis zum 30. September 2018 einen Förderantrag stellen. Für Anlagen, die seit dem 1. Januar beauftragt wurden, ist die Möglichkeit der nachträglichen Antragstellung ausnahmslos abgeschafft.

Förderanträge beim Bafa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert

Der Trockner ist eine richtige Erleichterung im Haushalt - allerdings gibt es eine Sache, die wir immer wieder vergessen zu tun. Dadurch schaden wir dem Gerät.
Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert

Streupflicht des Vermieters endet an Grundstücksgrenze

"Jeder kehre vor seiner Tür" - sogar Goethe wurde bemüht, um einer Klage zur Räumpflicht von Vermietern Nachdruck zu verleihen. In dem Fall vergeblich. Totale Sicherheit …
Streupflicht des Vermieters endet an Grundstücksgrenze

Diese fünf Fehler passieren Ihnen beim Staubsaugen ständig

Staubsaugen kann doch nicht so schwierig sein, oder? Und doch passieren uns ständig kleine Fehler, die ganz leicht zu vermeiden sind.
Diese fünf Fehler passieren Ihnen beim Staubsaugen ständig

So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los

Um diese Hausarbeit reißt sich wirklich keiner - das Kloputzen. Doch wenn braune Ablagerung die Toilette verunreinigen, muss Hand angelegt werden. Wir haben Tipps.
So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.