Für Hauseigentümer

Förderung der Ökoheizung: Anträge jetzt vor dem Kauf stellen

+
Wer seine Heizung auf erneuerbare Energien umstellen möchte, muss nun den Förderantrag vor dem Kauf stellen. Foto: Ole Spata/dpa

Hauseigentümer können ihre Heizung auf erneuerbare Energien umstellen. Wer sich dafür entscheidet, profitiert von einer staatlichen Förderung. Allerdings haben sich die Regeln bei der Antragsstellung geändert.

Stuttgart (dpa/tmn) - Seit Januar müssen Hauseigentümer neue Regeln beim Förderantrag beachten, wenn sie ihre Heizung auf erneuerbare Energien umstellen wollen. Darauf weist das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau hin.

Die Förderung muss nun vor dem Kauf der Heizung beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragt werden. Bislang reichte es aus, den Förderantrag innerhalb von neun Monaten nach Inbetriebnahme zu stellen.

Allerdings gibt es noch eine Übergangsregelung: Eigentümer, die 2017 ein umweltfreundliches Heizsystem in Betrieb genommen haben, können noch bis zu neun Monate danach eine Förderung beantragen. Das heißt: Wer am 31. Dezember 2017 seine neue Heizung eingeschaltet hat, kann bis zum 30. September 2018 einen Förderantrag stellen. Für Anlagen, die seit dem 1. Januar beauftragt wurden, ist die Möglichkeit der nachträglichen Antragstellung ausnahmslos abgeschafft.

Förderanträge beim Bafa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Überwachungskamera alarmiert Frau - was sie vorfindet, lässt Blut in den Adern gefrieren

Eine Mutter wurde vor Kurzem von ihrer Überwachungskamera über einen Eindringling im Haus informiert. Doch was sie auf den Aufnahmen sieht, kann sie kaum glauben.
Überwachungskamera alarmiert Frau - was sie vorfindet, lässt Blut in den Adern gefrieren

Warum Sie einen bestimmten Kleiderbügel ab sofort aus dem Kleiderschrank verbannen sollten

Drahtbügel hat wohl jeder im Haushalt zu Genüge: Sie sind platzsparend und günstig. Allerdings sind sie weniger vorteilhaft für die Kleidung als vielleicht gedacht.
Warum Sie einen bestimmten Kleiderbügel ab sofort aus dem Kleiderschrank verbannen sollten

Wie sinnvoll sind Kurzwaschprogramme wirklich?

Kurzwaschprogramme erfreuen sich immer größerer Beliebtheit unter Verbrauchern. Doch waschen sie die Kleidung wirklich gründlich? Und verbrauchen sie tatsächlich weniger …
Wie sinnvoll sind Kurzwaschprogramme wirklich?

Bei Preiserhöhung Zählerstand dem Versorger mitteilen

In diesem Jahr erhöhen manche Stromversorger ihre Preise. Betroffene sollten den aktuellen Zählerstand prüfen und an die Firma schicken. Ansonsten kann es teurer werden.
Bei Preiserhöhung Zählerstand dem Versorger mitteilen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.