Schwarze Knospen

Frostgeschädigte Blüte der Herbstchrysanthemen wegknipsen

+
Die Blüten der Herbstchrysanthemen tragen intensive Farben. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Es wird draußen grau, aber die Blüten der Herbstchrysanthemen halten dagegen. Sie strahlen in allen Farben eines romantischen Sonnenuntergangs: Von Gelb, Orange bis zu tiefem Rot. Diese Pracht können Hobbygärtner mit der richtigen Pflege lange erhalten.

Berlin (dpa/tmn) - In den ersten Frostnächten färben sich einige Knospen der Herbstchrysanthemen (Dendranthema-Grandiflorum-Hybriden) schwarz. Aber die Blütenpracht lässt sich dennoch verlängern.

Knipst man die erfrorenen schwarzen Knospen ab, kommen darunter oft neue zum Vorschein, verrät der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) in Berlin. Bei milderem Wetter öffnen sie sich und bringen die Farbe zurück in den Herbst.

Auch wenn der Winter endgültig kommt, sind Herbstchrysanthemen kein Fall für die Tonne. Der BDG rät, sie bei niedrigen Temperaturen im Plusbereich von drei bis maximal zwölf Grad zu überwintern. Treppenhäuser, Veranden oder Dachböden sind zum Beispiel geeignete Orte. Winterharte Züchtungen wie die Sorte 'Garden Mums' überstehen die Zeit aber auch im Freien.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diese genialen Tricks mit Natron kennen Sie bestimmt noch nicht

Natron ist ein uraltes Hausmittel, das mittlerweile immer seltener im Haushalt angewendet wird. Das sollten Sie ändern! Denn es hat einiges auf dem Kasten.
Diese genialen Tricks mit Natron kennen Sie bestimmt noch nicht

Bei diesen Hausmitteln haben Maden in der Mülltonne keine Chance

Oft mutiert die Mülltonne im Sommer zur Brutstätte von Maden – aber es muss nicht so weit kommen. Mit diesen Hausmitteln beugen Sie vor und bekämpfen die Plagegeister.
Bei diesen Hausmitteln haben Maden in der Mülltonne keine Chance

Scheinanmietung durch Vermieter: Kündigung ist illegitim

Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. Solche Weisheiten bewahrheiten sich immer wieder. Oder anders gesagt: Wollen Vermieter ihre Mieter überlisten, geht …
Scheinanmietung durch Vermieter: Kündigung ist illegitim

Mit diesem Mittel haben Sie noch nie Wäsche gewaschen - sollten es aber probieren

Dreckige Wäsche wird nur mit Waschmittel so richtig sauber? Falsch gedacht. Ein anderes "Wundermittel" reinigt Hosen, Socken & Co. mindestens genauso gut.
Mit diesem Mittel haben Sie noch nie Wäsche gewaschen - sollten es aber probieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.