Haushalt

Frühjahrsputz ohne Chemie: Hier erfahren Sie, wie es geht

Spätestens jetzt wird es Zeit für den alljährlichen Frühjahrsputz. Wer dieses Mal das Haus ganz ohne Chemie-Keule reinigen möchte, erfährt im Video mehr dazu.

Der Frühjahrsputz steht ins Haus: Es ist wieder an der Zeit, Haus oder Wohnung vom Schmutz der kalten Jahreszeit zu befreien und die eigenen vier Wände auf Vordermann zu bringen. Was die wenigsten wissen: Das Ganze funktioniert auch ohne chemische Hilfsmittel!

Putzen ohne Chemie: Diese Alternativen gibt es

Egal, ob den Boden schrubben, Fenster putzen oder die Schränke durchwischen: Meistens benutzen wir chemische Putzmittel dazu. Im Video erfahren Sie, wie sie am besten darauf verzichten, und welche Alternativen es gibt.

Sie sind ein Putz-Experte? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz!

mil

Rubriklistenbild: © YouTube / Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frisches Brennholz darf im Winter nicht genutzt werden

Wer im Sommer nicht vorgesorgt hat, schaut zu Beginn der Kamin-Saison in die Röhre. Um eine gemütliche Atmosphäre zu erzeugen ist trockenes Brennholz nötig. Aus …
Frisches Brennholz darf im Winter nicht genutzt werden

Ärger mit Paketdiensten: Dieser Mann spricht allen aus der Seele

Wer hat es selbst noch nicht erlebt? Pakete, die nicht abgegeben oder sang- und klanglos im Flur abgestellt werden. Davon kann auch Heinz Jagemann ein Lied singen.
Ärger mit Paketdiensten: Dieser Mann spricht allen aus der Seele

Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen

Ein Bohrhammer ist ursprünglich dafür gedacht, Löcher in Beton zu bohren. Mittlerweile können die Geräte aber noch viel mehr. Das zeigt ein Test, bei dem zehn Modelle …
Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen

Christsterne: Von aztekischer Opfergabe zum Welthit

Die leuchtend rote Pflanze gehört zur Adventszeit wie Weihnachtsbaum, Plätzchen und Glühwein. Ursprünglich stammt der Weihnachtsstern aus Mexiko. Aber erst ein deutscher …
Christsterne: Von aztekischer Opfergabe zum Welthit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.