Qualm vermeiden

Für Lagerfeuer im Garten das richtige Holz verwenden

+
Für ein Lagerfeuer sollte man Holz mit wenig Einschlüssen von Harz wählen. Denn der Funkenflug kann gefährlich werden. Foto: Daniel Karmann/dpa-tmn

Bad Honnef (dpa/tmn) - Sommerromantik verspricht ein Lagerfeuer im Garten. Damit es nicht durch Funkenflug zur Gefahr wird, sollte man nur Holz mit wenigen Harzeinschlüssen verwenden. Der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL) rät daher von Nadelholz ab.

Übrigens: Je feuchter das Brennholz ist, umso mehr Qualm bildet es. Für Feuerstätten im Haus gibt es gesetzliche Begrenzungen, wie feucht das Holz beim Verbrennen sein darf. Die Bundes-Immissionsschutzverordnungen sehen vor, dass nur Holz verbrannt werden darf, dessen Feuchtegehalt bei maximal 25 Prozent liegt. Das entspricht einem Wassergehalt von rund 20 Prozent. Ein bis zwei Jahre müssen die Scheite deshalb in der Regel an der Luft trocknen. Messgeräte zur Überprüfung gibt es im Baumarkt.

Der Grund: Zu feuchtes Holz verbrennt nicht vollständig. Als Abfallprodukte entstehen Ruß und Teerpartikel - in anderen Worten Feinstaub, der als gesundheitsgefährdend gilt. Er entweicht mit dem Rauch durch den Schornstein.

Laut dem Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks sind für Lagerfeuer solche gesetzlichen Regelungen nicht in den Bundes-Immissionsschutzverordnungen enthalten. Gemeinden hätten aber häufig entsprechende Regelungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette endlich los

Ums Kloputzen reißt sich keiner. Doch wenn braune Ablagerungen die Toilette verunreinigen, muss Hand angelegt werden. Welche Hausmittel helfen, lesen Sie hier.
So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette endlich los

Diese drei Dinge sollten Sie auf keinen Fall mit Essig reinigen

Essig ist ein altbewährtes Hausmittel, das gerne im Haushalt beim Putzen angewendet wird. Von einigen Oberflächen sollten Sie ihn jedoch fernhalten.
Diese drei Dinge sollten Sie auf keinen Fall mit Essig reinigen

Wie hoch ein Haus versichert sein sollte

Eigentümer müssen dafür sorgen, dass von ihrem Haus keine Gefahr ausgeht. Im Schadensfall zahlen sie - oder eine Versicherung. Wie teuer diese sind, hat die Zeitschrift …
Wie hoch ein Haus versichert sein sollte

Frau schüttet etwas Essig auf Pflanzen - dabei geschieht absolut Überraschendes

Ihre Rosen ziehen Ameisen magisch an? Oder Pilze nagen an den Balkonblumen? Ein einfaches Hausmittel, das viele verwundern wird, soll hier Wirkung zeigen.
Frau schüttet etwas Essig auf Pflanzen - dabei geschieht absolut Überraschendes

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.