Experte gibt Tipps

Wenn der Garten Durst hat: So gießen Sie richtig - besonders bei dieser Hitze

In der Morgensonne wird ein Goldfelberich gegossen.
+
In der Morgensonne wird ein Goldfelberich gegossen.

Irgendwie erstaunlich, aber wahr: Beim Gießen können wir alle Fehler diverse machen. Garten-Experte Klaus Fischer gibt Tipps, worauf besonders an heißen Tagen zu achten ist.

Soest - Ohne Moos nix los, weiß der Volksmund. Und ohne Wasser erst recht nichts, werden die Pflanzen im Garten ergänzen. Beim Gießen können nämlich diverse Fehler gemacht werden.

Dabei ist das richtige Gießen an heißen Tagen im Sommer* besonders wichtig, berichtet ein Garten-Experte auf soester-anzeiger.de. Aber Achtung: Jede Pflanze hat unterschiedliche Bedürfnisse. - *soester-anzeiger.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Welche Sträucher und Hecken müssen jetzt geschnitten werden?

Viele Sträucher und Hecken brauchen im Herbst einen Rückschnitt, damit sie im nächsten Frühjahr wieder schön austreiben können. Aber welche sind betroffen?
Welche Sträucher und Hecken müssen jetzt geschnitten werden?

Mit der simplen wie genialen 10-30-Regel wird Ihre Wohnung wieder ordentlich

Sie wollen Ihre Wohnung ordentlich und sauber bekommen? Dann sollten Sie ein Detail nicht vergessen - es hat etwas mit der Zeit zu tun. Hier der simple Trick.
Mit der simplen wie genialen 10-30-Regel wird Ihre Wohnung wieder ordentlich

Wann und wie werden Strauchrosen geschnitten?

Damit Strauchrosen eine tolle Blüte haben, müssen sie regelmäßig geschnitten werden. Wann im Frühjahr und Herbst die Rosenschere zum Einsatz kommt, erfahren Sie hier.
Wann und wie werden Strauchrosen geschnitten?

So reinigen Sie mit Hausmitteln Ihre Toilette im Handumdrehen von braunen Ablagerungen

Ums Kloputzen reißt sich keiner. Doch wenn braune Ablagerungen die Toilette verunreinigen, muss Hand angelegt werden. Welche Hausmittel helfen, lesen Sie hier.
So reinigen Sie mit Hausmitteln Ihre Toilette im Handumdrehen von braunen Ablagerungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.