1. lokalo24
  2. Magazin
  3. Wohnen

Zehn Tipps, wie Sie im Garten Energie sparen können 

Erstellt:

Von: Joana Lück

Kommentare

In der Energiekrise zählt jeder Cent, der an Strom eingespart werden kann. In dieser Bildergalerie finden Sie die besten Tipps.

Eine Lampe mit Bewegungsmelder
1 / 10Bewegungsmelder sind praktisch, da dauerhafte Lichtquellen im Garten störend für Vögel und Insekten sind. Außerdem spart man so Strom. © Imago
Eine Solaranlage im Garten
2 / 10Solarzellen sind in der Anschaffung zwar nicht günstig, rentieren sich aber langfristig. © Glyn Thomas/Imago
Laub und Rechen
3 / 10Ein Rechen anstatt einem Laubsauger zu verwenden, kann viel Strom einsparen. © LianeM/Imago
Fackel aus Bambus in Garten
4 / 10Fackeln verleihen Gärten eine abenteuerliche Stimmung und man spart mit ihnen noch dazu Strom. © VladBrik/Imago
Handsäge an Baum
5 / 10Mit einer Handsäge anstatt einer elektrischen Säge sparen Sie ebenfalls Strom. © Sauletas/Imago
Solarlampe
6 / 10Sie können mit Solarlampen Strom sparen. Diese laden bei Sonnenschein und geben die gespeicherte Energie bei Dunkelheit ab. © Imago
Feuerschale in Garten
7 / 10Heizpilze fressen viel Strom und sehen noch dazu nicht schön aus. Wie wäre es stattdessen mit einer traditionellen Feuerstelle? © Cornelia Pithart/Imago
Pool mit Poolabdeckung
8 / 10Pools sind generell teuer. Wer aber eine Abdeckung investiert, kann viel Strom sparen, da das von der Sonne aufgeheizte Wasser nicht so schnell kalt wird. © TopStock/Imago
Eine Glühbirne im Garten
9 / 10Sparsame Leuchtmittel setzen auf LED-Technologie. Damit kann man gegenüber herkömmlicher Glühbirnen bis zu 90 Prozent Strom sparen. © Imago
Ein Mähroboter auf Wiese
10 / 10Mähroboter sind oft überflüssig und verbrauchen zudem viel Strom. © Dariolopresti/Imago

Die Energiepreise bescheren vielen Menschen Kopfzerbrechen. Doch im Garten können Sie an vielen Stellen sparen. Beispielsweise, wenn Sie auf Solarenergie oder Feuerstellen setzen und so viel Elektronik wie möglich durch Handarbeit ersetzen.

Doch auch der Umwelt tun Sie etwas Gutes, wenn Sie auf Rechen statt Laubsauger setzen. In dieser Bildergalerie finden Sie zehn hilfreiche Tipps.

Auch interessant

Kommentare