Tipp für Hobbygärtner

In kleinen Gärten besser standorttreue Gräser pflanzen

+
Gräser wie das Japangras 'Albostriata' (Hakonechloa macra) können einem Garten Struktur geben - sie benötigen aber einen mageren und durchlässigen Boden. Foto: Bettina Banse

Wie gut Gräser im Garten gedeihen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Neben der Berücksichtigung all dieser Einflüsse, sollten Hobbygärtner vor allem auf standorttreue Pflanzen setzen.

Bonn (dpa/tmn) - Gräser können dabei helfen, einen Garten zu gestalten - sie schaffen Strukturen und Ruhepole. Viele Sorten gibt es in verschiedenen Wuchshöhen und Farben. Bei kleinen Grundstücken oder abgegrenzten Bepflanzungsflächen sollten Hobbygärtner darauf achten, dass sie standorttreue Pflanzen auswählen.

Denn einige Sorten breiten sich über Samen und Ausläufer immer weiter aus, während andere Sorten steril sind - also unfruchtbar - und so an einem Standort bleiben, informiert der Bund deutscher Staudengärtner (BdS). Damit die Gräser im Garten gut gedeihen, ist neben der Wahl des richtigen Standortes - etwa im Schatten, Halbschatten oder in der vollen Sonne - die Bodenart entscheidend.

Viele Gräser brauchen einen mageren, durchlässigen Boden. Die Erde im Garten ist jedoch meist deutlich nährstoffreicher. Was können Hobbygärtner also tun, um die Lebensdauer der Gräser zu erhöhen? Ins Pflanzloch als Drainage jeweils eine Schicht mit Splitt und gewaschenen Sand einstreuen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbrecher mit Manieren? Bewohner pikiert über Aktion eines Langfingers

Im Haus eines Paares in Milwaukee wurde vor Kurzem eingebrochen. Der Dieb legte dabei ein eher untypisches Verhalten an den Tag, wie selbst die Bewohner bemerkten.
Einbrecher mit Manieren? Bewohner pikiert über Aktion eines Langfingers

Was ist besser: Heizung ausschalten oder herunterregeln?

Wenn es wieder kalt wird, stellt sich die Frage, wie am effizientesten geheizt wird. Ist es zum Beispiel so, dass man Geld spart, wenn man die Heizung bei Abwesenheit …
Was ist besser: Heizung ausschalten oder herunterregeln?

Einlagerung von Kübelpflanzen hinauszögern

Kübelpflanzen aus dem Garten sollten nicht zu früh in ihr Winterlager im Haus. Aber was heißt das? Kommt der Frost, ist es letztlich zu spät. Wann sollte man also …
Einlagerung von Kübelpflanzen hinauszögern

Kein Freibrief für helfende Nachbarn bei Schäden

Niemand ist daheim, aber Einbrecher soll das nicht einladen. Und auch die Blumen sollen nächste Woche noch leben. Gut, wenn Nachbarn helfen und sich um die Wohnung …
Kein Freibrief für helfende Nachbarn bei Schäden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.