Fertigbau

Jedes fünfte Ein- und Zweifamilienhaus kommt aus der Fabrik

Im vergangenen Jahr wurde gut jede fünfte Baugenehmigung für ein Ein- oder Zweifamilienhaus in Fertigbauweise erteilt, wie der Bundesverband Deutscher Fertigbau berichtet. Foto: Jan Woitas/ZB/dpa
+
Im vergangenen Jahr wurde gut jede fünfte Baugenehmigung für ein Ein- oder Zweifamilienhaus in Fertigbauweise erteilt, wie der Bundesverband Deutscher Fertigbau berichtet. Foto: Jan Woitas/ZB/dpa

Immer mehr Ein- und Zweifamilienhäuser werden in Fertigbauweise errichtet. Jedoch gibt es bei der Anzahl regionale Unterschiede. Das zeigt eine Erhebung des Statistischen Bundesamtes.

Bad Honnef (dpa) - Ein- und Zweifamilienhäuser in Fertigbauweise werden in Deutschland immer beliebter. Im vergangenen Jahr wurde gut jede fünfte Baugenehmigung in diesem Segment für ein Fertighaus erteilt, wie der Bundesverband Deutscher Fertigbau unter Berufung auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes berichtete.

Demnach wurden 2019 in Deutschland knapp 102.000 neue Ein- und Zweifamilienhäuser genehmigt. Davon waren gut 21.000 Fertighäuser, etwa 3000 mehr als 2018. In den vergangenen zehn Jahren habe sich damit der Fertighausanteil an allen Baugenehmigungen von etwa 15 auf knapp 21 Prozent erhöht.

Bei der Beliebtheit von Fertighäusern in Holzbauweise gibt es ein Süd-Nord-Gefälle. In Baden-Württemberg und Hessen entfielen mehr als 30 Prozent der Baugenehmigungen auf Häuser, die vorgefertigt aus der Fabrik kommen. In Niedersachsen waren es nur 8 Prozent, im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen betrug der Fertighausanteil 14,4 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

So verbannen Sie die schwüle Hitze aus der Wohnung

Sie können nachts nicht schlafen, weil Ihre Räume sich den ganzen Tag über aufgeheizt haben? Mit diesen Vorkehrungen sorgen Sie für angenehme Temperaturen.
So verbannen Sie die schwüle Hitze aus der Wohnung

„Gelbsucht“ bei Heidelbeeren oder Rhododendron - so beugen Sie dem Mangel vor

Pflanzen können auch von Gelbsucht betroffen sein - zum Beispiel Rhododendron. Sie wird durch einen Nährstoffmangel ausgelöst. Was Sie vorbeugend dagegen tun können.
„Gelbsucht“ bei Heidelbeeren oder Rhododendron - so beugen Sie dem Mangel vor

Abfluss stinkt: Universal-Hausmittel sorgt schnell erneut für frische Luft

Um einen stinkenden Abfluss wieder geruchlos zu machen, braucht es meist keine chemischen Reiniger - ein Hausmittel, das jeder Zuhause hat, erfüllt den gleichen Zweck.
Abfluss stinkt: Universal-Hausmittel sorgt schnell erneut für frische Luft

Bettwäsche richtig und hygienisch waschen - so funktioniert es

Die Bettwäsche zu waschen ist oft gar nicht so einfach wie gedacht - was das Waschmittel und das Waschprogramm betrifft, müssen Sie auf einiges achten.
Bettwäsche richtig und hygienisch waschen - so funktioniert es

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.