Aromatisch und gesund

Keimlinge auf der Fensterbank ziehen

+
Kresse kennt jeder aus dem Supermarkt. Auch Gemüsesamen kann man auf der Fensterbank ziehen. 

Kresse und Sprossen lassen sich ganz leicht auf der Fensterbank ziehen. Zur Abwechslung kann man es auch mal mit den Samen von Brokkoli, Blumenkohl oder Basilikum versuchen.

Bonn (dpa/tmn) - Sie haben ein intensives Aroma und reichlich Nährstoffe: Gemüse- und Kräuterkeimlinge verleihen vielen Gerichten das gewisse Etwas. In der eigenen Küche können sie gut selbst herangezogen werden, erklärt das Bundeszentrum für Ernährung.

Dafür reicht ein tiefer Teller oder ein großer Untersetzer für Blumentöpfe. Er wird zwei Zentimeter hoch mit Komposterde befüllt. Dann werden die Samen etwa von Brokkoli, Blumenkohl oder Basilikum dicht ausgesät. Die Erde wird leicht angedrückt, mit einer Sprühflasche befeuchtet und mit Klarsichtfolie abgedeckt.

Bester Standort ist eine warme, helle Fensterbank ohne direkte Sonne. Damit sich kein Schimmel bildet, darf es nicht zu nass sein. Geerntet wird nach 10 bis 14 Tagen: Dann haben sich die ersten echten Blattpaare gebildet und die Pflänzchen sind etwa 15 Zentimeter hoch. Die auch "Microgreens" genannten Keimlinge können fingerbreit über der Erde abgeschnitten und frisch gegessen werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frau erhält Alarm von Überwachungskamera - was sie darauf sieht, ist unmöglich

Eine Mutter wurde vor Kurzem von ihrer Überwachungskamera über einen Eindringling im Haus informiert. Doch was sie auf den Aufnahmen sieht, kann sie kaum glauben.
Frau erhält Alarm von Überwachungskamera - was sie darauf sieht, ist unmöglich

Nach merkwürdigem Vorfall: Mutter checkt Baby-Cam und entdeckt Schauderhaftes

Eine junge Mutter bemerkt ungewöhnliche Kratzer an der Wange ihrer einjährigen Tochter. Als sie einen Blick auf die Baby-Cam wirft, entdeckt sie Schockierendes.
Nach merkwürdigem Vorfall: Mutter checkt Baby-Cam und entdeckt Schauderhaftes

"Jemand sitzt auf seinem Bett": Kamera zeigt Horror-Moment im Schlafzimmer

Nachts tragen sich wohl die meisten unheimlichen Dinge zu. So bemerkte ein Mann des Öfteren seltsame Vorgänge, während er schlief - und installierte eine Kamera.
"Jemand sitzt auf seinem Bett": Kamera zeigt Horror-Moment im Schlafzimmer

Eltern beobachten Tochter über Baby-Monitor - plötzlich rührt sich etwas

Eigentlich wollten sich Eltern nur ein süßes Video ihrer Tochter ansehen. Doch dann fällt ihnen etwas wirklich Unheimliches am Baby-Monitor auf.
Eltern beobachten Tochter über Baby-Monitor - plötzlich rührt sich etwas

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.