Vorsicht bei Fäule

Nicht alle Pflanzen dürfen auf den Kompost

+
Laub und Schnittgut landen in der Regel auf dem Kompost. Pflanzenteile die von Fäule oder Welkerkrankungen befallen sind, gehören jedoch nicht auf den Kompost. Foto: Uwe Zucchi/dpa

Der Kompost ist der ideale Ort, um Gartenabfälle zu entsorgen. Schnittgut, Erntereste und Herbstlaub werden dort zu wertvoller Humuserde verwandelt. Doch nicht alles sollte auf dem Kompost landen.

Bonn (dpa/tmn) - Zeigt sich Fäule im Wurzel- oder Stängelbereich, sollten Hobbygärtner die kranken Pflanzen nicht auf dem Kompost entsorgen. Auch bei Welkerkrankungen wie der Asternwelke ist Vorsicht geboten, berichtet die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Denn häufig bilden die Erreger dieser Erkrankungen widerstandsfähige Dauersporen aus. Diese können sich beim Ausbringen des Kompostes weiterverbreiten. Auch samentragende Unkräuter und Wurzelunkräuter, wie Quecke und Giersch, gehören demnach nicht auf den Kompost.

Bei den meisten Pflanzenabfällen ist die Kompostierung hingegen unbedenklich. So entstehen etwa keine Probleme bei Pflanzen, die von Mehltau, Blattfleckenkrankheiten oder von Blattläusen befallen sind.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Darum könnte es für Sie unangenehm werden, wenn Sie nachts die Rollläden schließen

Kaum verschwindet die Sonne, werden schon die ersten Rollläden heruntergelassen - wer das allerdings zu spät macht, könnte den Groll des Nachbars auf sich ziehen.
Darum könnte es für Sie unangenehm werden, wenn Sie nachts die Rollläden schließen

Weiße Socken ergraut? Mit diesem Trick werden Sie wieder blütenrein

Bereits nach dem ersten Tragen verlieren weiße Socken an strahlender Reinheit. Es gibt allerdings einen Trick, wie Sie sich diese wieder zurückholen.
Weiße Socken ergraut? Mit diesem Trick werden Sie wieder blütenrein

Toilette reinigen: Dieser Trick macht auf sich aufmerksam - was taugt er wirklich?

Die Toilette zu reinigen, stellt für viele Menschen großes Übel dar. Urinstein und Kalk sind nicht schön und schwierig zu entfernen. Dieses Mittel soll helfen.
Toilette reinigen: Dieser Trick macht auf sich aufmerksam - was taugt er wirklich?

Wieso riecht meine Wäsche säuerlich - trotz waschen?

Eigentlich sollte Wäsche frisch duftend aus der Waschmaschine kommen - dürfte man meinen. Oft trägt sie aber auch einen säuerlichen Geruch. Woran kann das liegen?
Wieso riecht meine Wäsche säuerlich - trotz waschen?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.