Rücksicht nehmen

Rauchen kann in Mietwohnungen nicht verboten werden

+
Das Rauchen auf dem Balkon gehört zum normalen Mietgebrauch einer Wohnung. Um Streit mit dem Nachbarn zu vermeiden, sucht man sich manchmal jedoch besser einen anderen Ort. Foto: Christoph Schmidt/dpa

Wenn der Nachbar auf seinem Balkon raucht, fühlen sich unter Umständen gleich mehrer Mietparteien durch den Geruch belästigt. Kann man als Nichtraucher überhaupt etwas dagegen tun?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Vermieter können ihren Mietern das Rauchen nicht verbieten. Denn im Prinzip gehört es zum normalen Mietgebrauch, wenn in der Wohnung oder auf dem Balkon geraucht wird. Darauf weist der Eigentümerverein Haus & Grund Rheinland in Düsseldorf hin.

Um Konflikte in Mehrfamilienhäusern zu vermeiden, sollten Raucher und Nichtraucher Rücksicht aufeinander nehmen. Nachbarn können sich zum Beispiel auf bestimmte Zeiten einigen, zu denen der Raucher auf dem Balkon rauchen darf, während andere Zeitfenster rauchfrei bleiben müssen.

Diese Lösung wird oft auch von Gerichten gewählt, wenn sie über solche Fälle entscheiden müssen. Eine andere Möglichkeit kann es sein, sich aus dem Weg zu gehen. Statt abends auf dem Balkon unter dem Schlafzimmerfenster der Nachbarn zu rauchen, können Mieter eventuell in den Vorgarten gehen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bei Gallmilben-Befall schwellen Knospen der Johannisbeere an

Gallmilben können die Blätter von Johannisbeeren schädigen. Haben die Sträucher also schon im Winter oder zeitigen Frühjahr dicke Knospen, könnte es sich um einen …
Bei Gallmilben-Befall schwellen Knospen der Johannisbeere an

Raumspray aus Freesien selbst herstellen

Natürlicher geht es nicht. Ein Raumspray kann jeder aus Fresien selbst herstellen. Dafür braucht es nur fünf Dinge.
Raumspray aus Freesien selbst herstellen

Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert

Der Trockner ist eine richtige Erleichterung im Haushalt - allerdings gibt es eine Sache, die wir immer wieder vergessen zu tun. Dadurch schaden wir dem Gerät.
Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert

Streupflicht des Vermieters endet an Grundstücksgrenze

"Jeder kehre vor seiner Tür" - sogar Goethe wurde bemüht, um einer Klage zur Räumpflicht von Vermietern Nachdruck zu verleihen. In dem Fall vergeblich. Totale Sicherheit …
Streupflicht des Vermieters endet an Grundstücksgrenze

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.