Pflege für Herbstblumen

Regen erreicht ihren Boden nicht: Chrysanthemen gut gießen

+
Bei Chrysanthemen sollte der Topfballen immer feucht sein. Weil Regen die Wurzeln oft nicht erreicht, sollten Hobbygärtner gut gießen. Foto: Patrick Seeger/dpa

Wegen ihrer farbenfrohen Blüten sind Chrysanthemen im Herbst ein reizvoller Anblick. Doch die Blüten sind auch der Grund, warum die Spätblüher oft zu wenig Wasser bekommen. Hobbygärtner sollten sich daher nicht nur auf den Regen verlassen.

Essen (dpa/tmn) - Die großen und dichten Blüten der Gartenchrysanthemen verhindern manchmal, dass die Wurzeln der Pflanzen ausreichend Regen abbekommen. Daher sollten Hobbygärtner auch bei feuchter Witterung prüfen, ob sie gießen müssen.

Am besten trockne der Topfballen nie vollständig aus, erläutern die Experten des Blumenbüros in Essen. Wichtig ist auch, dass die Regentropfen nicht länger auf Blüten und Blättern liegen. Das erhöhe die Gefahr einer Pilzinfektion. Chrysanthemen können noch bis in den November hinein blühen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wie kann ich meinen Heizkörper innen reinigen?

Damit die Heizung stets einwandfrei funktioniert, sollte sie auch oft gereinigt werden - doch wie entfernt man den Dreck innen im Heizkörper am besten?
Wie kann ich meinen Heizkörper innen reinigen?

So entkalken Sie kinderleicht die Kaffeemaschine - mit Hausmitteln

Weiße Ablagerungen entdeckt? Dann schnell die Kaffeemaschine entkalken. Mit diesen Hausmitteln bekommen Sie sie im Handumdrehen sauber.
So entkalken Sie kinderleicht die Kaffeemaschine - mit Hausmitteln

Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges

Was eine Familie auf den Aufnahmen ihrer Überwachungskamera entdeckt hat, dürfte bei ihnen wohl für einen leichten Schauer gesorgt haben - doch sehen Sie selbst.
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges

Ekel-Alarm: Was diese Nachbarn auf ihrem Balkon finden, ist widerlich

Es sollte eigentlich ihre Ruheoase sein. Doch was Nachbarn auf dem Balkon ihrer Berliner Wohnung regelmäßig vorfinden, lässt einen schaudern.
Ekel-Alarm: Was diese Nachbarn auf ihrem Balkon finden, ist widerlich

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.