Blumen in der Vase

So machen Tulpen nicht schlapp

+
Mit einem Trick kann man einen Tulpenstrauß länger frisch halten. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Die Stängel von Tulpen trocknen oft schon auf dem Weg vom Laden nach Hause aus. Wer dennoch lange Freude an den Blumen haben möchte, dem hilft Zeitungspapier.

Hillegom (dpa/tmn) - Der Tulpenstrauß ist noch frisch, aber die Stiele sind schon schlapp? Kein Grund, sofort einen neuen zu kaufen. Mit einem simplen Trick stehen die Stiele wieder gerade: Dafür die Tulpenstängel in Zeitungsseiten oder andere Papiere einrollen und ein paar Stunden so ins Wasser stellen.

So werden die Stängel stabilisiert, bis sie genug Wasser bekommen, erläutert iBulb, ein Zusammenschluss von Betrieben der Zwiebelblumenbranche. Danach halten sich die Tulpen auch ohne Papier wieder gerade.

Außerdem gilt: Wer Tulpen und Narzissen gemeinsam in eine Vase stellen möchte, sollte auf die Reihenfolge achten. Erst kommen die Narzissen für einige wenige Stunden allein ins Wasser, wobei sich Schleim aus ihren Stängeln absondert. Er ist giftig und lässt die Tulpen schneller welken. Deshalb anschließend das Wasser austauschen und die beiden Zwiebelblumen dann zusammen in die Vase stellen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fleischfressender Wurm im Anmarsch: Auch deutsche Gärten bedroht?

Hobbygärtner müssen sich womöglich bald auf eine neue Garten-Plage einstellen: einen fleischfressenden Wurm. Woher er stammt und wo er zu finden ist, erfahren Sie hier.
Fleischfressender Wurm im Anmarsch: Auch deutsche Gärten bedroht?

Backofen reinigen: Schluss mit nervigen Fettspritzern - dank dieser Hausmittel

Über die Jahre wird der Backofen ganz schön in Mitleidenschaft gezogen: Mit diesen Hausmitteln sorgen Sie dafür, dass er trotzdem immer glänzt.
Backofen reinigen: Schluss mit nervigen Fettspritzern - dank dieser Hausmittel

Anwohner hat eklige Angewohnheit - Nachbar stinksauer: "Bitte Hausarzt konsultieren..."

Ein Anwohner in Berlin scheint wohl eine ziemlich eklige Angewohnheit zu haben - sehr zum Leidwesen der Nachbarn. Einer von ihnen zeigt nun sein "Mitgefühl".
Anwohner hat eklige Angewohnheit - Nachbar stinksauer: "Bitte Hausarzt konsultieren..."

Dieser Trick macht Ihre Fugen wieder strahlend weiß

Fugen zu reinigen ist meist mit viel Schrubberei verbunden - doch mit ein paar Hausmitteln geht die Arbeit viel leichter und wirkungsvoller von der Hand.
Dieser Trick macht Ihre Fugen wieder strahlend weiß

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.