Heimwerker-Tipp

So muss man die Farbwanne nicht reinigen

+
Beim Malern nutzen viele eine Farbwanne. Die muss eigentlich nach jedem Streichen gereinigt werden. Foto: Caroline Seidel/dpa-tmn

So einfach kann man sich Zeit und Arbeit sparen: Heimwerker und Kreative können einen einfachen Trick anwenden, um die Farbwanne nicht nach jedem Gebrauch auswaschen zu müssen.

Köln (dpa/tmn) - Wer ein Bild malt, eine Kommode mit Mustern verziert oder eine Wand bunt gestaltet, sollte die Farbwanne mit einer Plastik- oder Mülltüte auslegen, bevor er die Farbe hineingießt. Dazu rät die Heimwerkerschule DIY Academy in Köln.

Mit diesem Hilfsmittel muss man die Wanne nicht nach jedem Farbton auswaschen. Stattdessen wird einfach das Plastik mit den Farbresten entsorgt - und der nächste Ton ist dran.

Farbwannen sind flache Gefäße, in denen Farben dosierter aufgenommen werden können als aus dem großen Eimer. Oft sind Teile der Fläche geriffelt oder gerillt. Das ermöglicht ein besseres Abstreifen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Sie machen viel Müll, sind ungesund oder verschmutzen die Umwelt: Viele Küchenutensilien sind einfach unnötig – in der Fotostrecke sehen Sie, welche es sind.
Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los

Um diese Hausarbeit reißt sich wirklich keiner - das Kloputzen. Doch wenn braune Ablagerung die Toilette verunreinigen, muss Hand angelegt werden. Wir haben Tipps.
So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los

Dieser simple Trick rettet Ihr Bad vor Schimmel

Das Bad ist aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit am anfälligsten für Schimmel - mit einem einfachen Trick können Sie das Risiko minimieren.
Dieser simple Trick rettet Ihr Bad vor Schimmel

Hausbewohnerin warnt vor Partylärm - wegen Gästen der besonderen Art

Wer in seiner Wohnung feiern will, muss oft mit dem Zorn der Nachbarn rechnen. Umso vorsichtiger tasten sich Hausbewohner heran - wie dieser skurrile Aushang beweist.
Hausbewohnerin warnt vor Partylärm - wegen Gästen der besonderen Art

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.