Hauptdarsteller und Komparsen

Staudenbeete wie eine Bühne bestücken

+
Volle Pracht: In einem Staudenbeet sollte man mit Pflanzen nicht geizen. Foto: Ina Fassbender

Ein prächtig blühendes Staudenbeet ist eine Augenweide. Doch wie erzeugt man diese Wirkung beim Bepflanzen? Am besten stellt man sich das Beet wie eine Theaterbühne vor. Und los geht's:

Appeltern (dpa/tmn) - Staudenbeete wirken besonders schön, wenn die Bepflanzung dicht erscheint und dennoch jede einzelne Staude, noch gut sichtbar ist. Das gilt gerade für ihre Blüten oder schmuckvollen Blätter. Daher kombiniert man am besten sogenannte Leit-, Begleit- und Füllstauden.

Das Beet kann man sich wie eine Theaterbühne vorstellen: Leitstauden sind die Hauptdarsteller, sie sind der Blickfang des Beetes. Diese Stauden sind die höchsten Gewächse im Beet und werden von niedrigeren Pflanzen eingerahmt.

Das sind die sogenannten Begleitstauden - quasi die Nebendarsteller mit Sprechrolle. Füllstauden schließen hingegen nur noch die Lücken im Bild, sie sind also die Komparsen. Dafür eignen sich Bodendecker gut.

In einem Staudenbeet sollte man mit Pflanzen nicht geizen, erklärt Ben van Ooijen, Landschaftsgärtner und Eigentümer des Ideenparks Die Gärten von Appeltern. Als Beispiel nennt er eine einzelne Duftnessel. Sie gehe in einem großen Beet optisch unter neben vielen weiteren, farbenprächtigen Stauden. Mehrere Duftnesseln, die als Block gesetzt werden, können den Blick jedoch auf sich lenken.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Warum Sie Unkraut bei Trockenheit nicht Abfackeln sollten

Es ist die einfachste Methode - und sie macht Spaß: Das Vernichten von Unkraut auf dem Hof und am Rande von Bürgersteigen mit dem Abflammgerät. Wenn da nicht die …
Warum Sie Unkraut bei Trockenheit nicht Abfackeln sollten

Immobilienkäufer werden bei Maklerkosten entlastet

Beim Haus- oder Wohnungskauf fällt oft eine hohe Provision für den Makler an. Das schmerzt - gerade in Städten, wo die Preise hoch sind. Nun kommt zumindest etwas …
Immobilienkäufer werden bei Maklerkosten entlastet

Frau reinigt Toilette mit scheinbar genialem Trick - aber es gibt einen Haken

Für die Reinigung der Toilette gibt es eine große Bandbreite an Produkten. Eine Frau entschied sich aber dazu, mal etwas anderes auszuprobieren - und stößt auf Skepsis.
Frau reinigt Toilette mit scheinbar genialem Trick - aber es gibt einen Haken

In nur fünf Minuten blitzsauber: Putz-Trick für die Dusche überrascht das Internet

Eine Frau teilte im vor Kurzem im Netz einen Putz-Trick für schmutzige Duschwände. Seither ahmen zahlreiche Nutzer den Tipp nach - und staunen über das Ergebnis.
In nur fünf Minuten blitzsauber: Putz-Trick für die Dusche überrascht das Internet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.