Energie-Verbrauch senken

Strom sparen durch geringe Waschtemperaturen

+
Wer Strom sparen möchte, sollte bei der Wäsche niedrige Temperaturen wählen. Bei modernen Geräten wird die Kleidung trotzdem sauber. Foto: Florian Schuh

Eine Waschmaschine kann zum wahren Stromfresser werden. Muss sie aber nicht. Verbraucher können bei modernen Geräten niedrigere Temperaturen wählen, ohne dass die Kleidung an Sauberkeit einbüßt.

Berlin (dpa/tmn) - Wer Strom sparen möchte, sollte seine Kleidung bei geringeren Wassertemperaturen in der Maschine reinigen. Die fortschrittliche Technik und auch die besseren Waschmittel ermöglichen inzwischen eine Absenkung.

Auf 40 statt 60 Grad, 30 statt 40 und bei leicht verschmutzten Kleidungsstücken sogar teils 20 Grad abzusenken, hat keine Nachteile, erläutert die Initiative Hausgeräte+ in Berlin. Auch Bettwäsche und Handtücher müssten nicht mehr bei 90 Grad gewaschen werden. Dadurch lässt sich sparen: Laut der Initiative benötigt ein Waschgang bei 90 Grad etwa die doppelte Energiemenge einer Wäsche bei 60 Grad.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Baukindergeld wird ab März 2019 ausgezahlt

Seit wenigen Tagen können Familien das Baukindergeld beantragen. Und die Nachfrage ist riesig. Doch ab wann können Antragsteller mit dem ersten Zuschuss rechnen?
Baukindergeld wird ab März 2019 ausgezahlt

Blattläuse können auch Thuja befallen

Gelbe Triebe, abfallende Nadeln: Lassen sich Blattläuse auf einem Thuja-Baum oder einer Hecke aus Thuja-Pflanzen nieder, ist es schwer sie wieder loszuwerden. Aber ein …
Blattläuse können auch Thuja befallen

Vollwaschmittel: Pulver schneidet besser ab als Gel-Kissen

Die Vielfalt der Waschmittel ist groß - aber sie alle haben verschiedene Wirkungen. Sogar Vollwaschmittel in Pulver- und in Gelform unterscheiden sich. Die Stiftung …
Vollwaschmittel: Pulver schneidet besser ab als Gel-Kissen

Schon gewusst? Diese Dinge lassen sich in der Spülmaschine waschen

Die Spülmaschine reinigt nicht nur Ihr Geschirr blitzblank sauber - hin und wieder lässt sie sich auch zum Waschen anderer Utensilien verwenden.
Schon gewusst? Diese Dinge lassen sich in der Spülmaschine waschen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.