Frühjahrsputz

Terrasse mit dem Hochdruckreiniger säubern: So geht's

+
Algen auf den Steinplatten der Terrasse lassen sich mit einem Hochdruckreiniger wegputzen.

Auftakt der Gartensaison: Beim Frühjahrsputz der Terrasse kann ein Hochdruckreiniger hilfreich sein. Bevor es losgeht, sollte man diese Sicherheitshinweise kennen.

Wer einen Hochdruckreiniger benutzt, um die Terrasse zu reinigen, sollte grundsätzlich eine Schutzbrille tragen. Sie kann verhindern, dass kleine Steinchen, Schmutz oder Fugenteile ins Auge fliegen, falls sie sich beim Reinigen der Terrasse oder der Wege aus dem Untergrund lösen.

Hochdruckreiniger: Schutzkleidung ist empfehlenswert

Denn der Wasserstrahl leistungsstarker Geräte kann eine hohe Schneidwirkung erzeugen. Wird der Strahl versehentlich auf den Körper gerichtet, kann er die Haut schwer verletzen. Eine lange Hose und Arbeitshandschuhe mindern das Verletzungsrisiko. Darauf macht die Aktion Das sichere Haus (DSH) in Hamburg aufmerksam.

Beim Einsatz des Reinigers sollte man immer auch einen Sicherheitsabstand zu anderen Personen und Tieren einhalten. Um die Verletzungsgefahr zu vermindern, sollten Kinder den Reiniger nicht bedienen.

Bevor der Hochdruckreiniger im Frühjahr wieder zum Einsatz kommt, sollte man das Gerät und das Stromkabel auf Schäden überprüfen. Das gilt insbesondere nach frostreichen Wintern und bei älteren Geräten. Denn die Kombination aus Wasser und Strom kann beispielsweise durch ein beschädigtes Kabel gefährlich werden.

Um einen Kurzschluss oder die Gefahr eines Stromschlags zu vermeiden, gilt außerdem: den Sprühstrahl besser nicht in die Nähe des Gerätes und der umliegenden Steckdosen richten. Wer die Sicherheit erhöhen will, kann auch im außenliegenden Stromkreislauf einen sogenannten FI-Schutzschalter installieren, empfehlen die DSH-Experten. Dieser kann die Gefahr eines Stromunfalls verringern.

dpa/tmn

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vorsicht nach der Hitze: Zucchini aus dem eigenen Garten können giftig sein

Zucchini sind für Hobbygärtner das perfekte Gemüse, um die eigenen Garten-Künste zu testen. Aber bei einer Sache müssen Sie vorsichtig sein - sonst drohen Vergiftungen.
Vorsicht nach der Hitze: Zucchini aus dem eigenen Garten können giftig sein

Großer Fehler: Darum sollten Sie die Tütchen im Schuhkarton niemals wegwerfen

Sie sind in jedem Schuhkarton oder neu gekauften Taschen zu finden: Kleine Tütchen mit durchsichtigen Kügelchen drin. Was hat es mit ihnen auf sich?
Großer Fehler: Darum sollten Sie die Tütchen im Schuhkarton niemals wegwerfen

Diese drei Dinge sollten Sie auf keinen Fall mit Backpulver reinigen

Backpulver ist ein altbewährtes Hausmittel, auf das fast immer Verlass ist. Allerdings gibt es auch bestimmte Dinge, die auf die Wunderwaffe empfindlich reagieren.
Diese drei Dinge sollten Sie auf keinen Fall mit Backpulver reinigen

So einfach werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette endlich los

Ums Kloputzen reißt sich wirklich keiner. Doch wenn braune Ablagerungen die Toilette verunreinigen, muss Hand angelegt werden. Welche Hausmittel helfen, lesen Sie hier.
So einfach werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette endlich los

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.